Kein DSL unter Suse 9.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von franky64, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franky64

    franky64 Byte

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo Leute.
    Ich habe aus der PCWelt 4/05 Sus 9,2 installiert.
    Läuft alles prima, bis auf das Internet.
    Mein Anschluss ist ein DSL mit Fritz Box SL als Modem und als Provider habe ich Freenet.
    Eingerichtet habe ich alles ich bekomme auch auf mein Modem die DSL Lampe gezeigt. Wenn ich jedoch den Browser aufrufe bekomme ich keine Verbindung.
    Was kann das sein.
    Gruß
    Frank
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Schau mal mit Yast nach, wie die Netzwerkgeräte konfiguriert sind. Stimmen die IP-Einstellungen und passen sie zu den Einstellungen des Routers?

    Ansonsten:
    Konsole aufmachen und
    ifconfig
    (oder war das unter Linux "ipconfig" ? Wenns das eine nicht ist, probiers mit dem anderen)

    starten. Die Anzeige sollte dann ergeben, ob das Netzwerk überhaupt gestartet wurde. Ggf. hilft
    ifconfig eth0 up

    MfG Raberti
     
  3. Celtic Circle

    Celtic Circle Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    55
    Hi @ all,

    bei mir hat der während der Installation auch angezeigt, dass keine DSL-Verbindung vorhanden ist. Auch beim Testzugriff auf das Internet hat er *fehlanzeige* angezeigt......

    Als ich dann den Konqueror öffnete war ich aber online. Ich verwende einen Router mit DSL von Arcor. Komisch bei mir gings....

    Ich denke aber auch, dass eine Deiner Netzwerkkarten nicht richtig konfiguriert sind und ausserdem ist die Personal-Version sowieso ein bisserl kritisch zu betrachten. Ich verwende nur noch die Professional. Dort sind extra Netzwerkadministrationen vorhanden, vielleicht leigts daran.

    Ich muss aber dazusagen, dass ich die Benutzerdefinition während der Installation gewählt hatte. Lieber stelle ich alles selber ein als die automatische Konfiguration, die eh meistens fehlschlägt.

    Greetz

    CC
     
  4. Krieg

    Krieg Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    33
    Es war und ist ifconfig!!!!! ipconfig ist es unter windows 2000 +XP und winipcfg unter 95 98.

    IP Adresse DHCP? oder fest?
    Dail on demand oder man.einwahl?
    Hat die Fritz box usb oder ethernet anschluß?


    Suse liebe suse....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen