1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein DVD und CD-R mehr... Code 41

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hsf.raVen, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hsf.raVen

    hsf.raVen Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    84
    Ich hab folgendes Problem... Ich hab mir heute eine neue Festplatte gekauft; Western Digital 120 GB und hab sie unter die alte reingemacht (80 GB)...
    hat alles funktioniert bis jetzt...

    Darauf habe ich Pinacle Studio 8 (ein Videobearbeitungs-Programm) installiert; die erste CD. Dann musste ich rebooten und als ich die "content"-CD installieren wollte war mein DVD- und CD/RW-Laufwerk nicht mehr da, im Explorer. Auch mein virtuelles DVD-Drive von Elby geht nicht mehr... Und im Gerätemanager erscheint ein gelbes Ausrufezeichen bei allen...

    Wenn ich dann im Gerätemanager auf die Eigenschaften klicke erscheint bei allen dreien Laufwerken folgende Meldung:...

    Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen, aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41)


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Anscheinend verändern einige Programme, meist CD-Brennsoftware, beim Installieren oder Deinstallieren diese Werte und es kommt hin und wieder zu diesem Problem.

    "Kein CD-ROM-Zugriff und Fehlermeldungen mit Code 31 im Geräte-Manager nach dem Entfernen von "Adaptec Easy CD Creator" von Ihrem Computer"
    http://support.microsoft.com/?kbid=270008

    "Anmerkung: Es kann auch noch weitere CD-Schreibsoftware von Fremdanbietern geben, bei der dieses Verhalten zu beobachten ist. Einige oder alle der vorstehend beschriebenen Problembehandlungsschritte könnten auch auf diese Programme anwendbar sein, wenn diese ebenfalls Einträge unter den Registrierungswerten "UpperFilters" oder "LowerFilters" hinzufügen, indem sie entweder ihre Filtertreiber hinzufügen oder die Registrierungsschlüssel und -werte entfernen, die in diesem Artikel genannt sind, ..."

    Mfg Manni
     
  3. hsf.raVen

    hsf.raVen Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    84
    Menno, danke für die so schnelle antwort... und hat gleich auf anhieb geklappt... *freu,mannibearhandschüttel*

    aber was hab ich genau gemacht, wenn ich die beiden einträge in der registry gelöscht hab? wieso geht jetzt alles wieder?
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Beim Booten vom BIOS werden sie aber noch erkannt?

    Ansonsten schau mal hier bei Heise:

    http://www.heise.de/ct/faq/qna/verschwundene_cd-laufwerke.shtml

    "Um diese Blockade aufzuheben, löschen Sie in der Registry die Schlüssel namens UpperFilters und LowerFilters im Ast HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} ."

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen