1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Freizeichen FEHLER # 680

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von tschornt, 13. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschornt

    tschornt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    hallo!

    nach einem Modem Tausch unter WIN XP HomeE SP1 (HSP56 Micromodem gegen ACER 56K Surf PCI) komme ich nicht mehr analog mit Modem ins Internet. Als Fehlermeldung erhalte ich: kein Freizeichen 680.

    wieso funktioniert die Leitung nicht mehr? man müsste doch einfach das modem tauschen und nen neuen Treiber installieren.

    diverse Kabeltausch-Aktionen habe ich auch hinter mir...

    an was könnte das liegen, dass das alte Modem einwandfrei funktioniert und das neue nicht mehr?

    kann ich die alte DFÜ-Verbindung übernehmen?

    THX im Vorraus für alle Beiträge
     
  2. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    ist bei den DFÜ-Verbindungen auch das neue Modem angegeben?

    Ciao
     
  3. tschornt

    tschornt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    ja,modem wird zweifelsohne richtig erkannt und ist in der neuen dfü-verbindung angegeben
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ist das "alte" Modem zufällig ein internes Modem bzw. On-board?
     
  5. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Vielleicht mal bei "Systemsteuerung/System/Gerätemanager/Modem" in den Eigenschaften Registerreiter Modem den Haken bei Wähloptionen "Vor dem Wählen auf Freizeichen warten" deaktivieren.

    Gruß
     
  6. tschornt

    tschornt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    @Deff: das alte Modem war auch ein PCI modem.
    @pentoxus: stimmt, dass könnte vielleicht helfen

    hat jemand noch andere vorschläge?
     
  7. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    O.K.! Und die alten Treiber sind nicht nur deinstalliert, sondern auch völlig runter von der Platte, auch keine Verknüpfung zum alten Modem ist mehr vorhanden?

    Also das "Warten auf Freizeichen" ist bei mir aktiviert!

    Hast Du Dich eventuell mit der Ton- bzw. Pulswahl vertan?
     
  8. tschornt

    tschornt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    also, die alten treiber habe ich nicht ausdrücklich entfernt
    unter systemsteuerung finde ich aber nur noch das neue modem
    kann ich aber mal machen

    ton und puls-wahl sollte doch normal schon korrekt eingestellt sein, oder?
     
  9. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Frage: Was ist schon normal?

    Hast Du das Bedienhandbuch zum Modem?
     
  10. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Bei mir ist "Vor dem Wählen auf Freizeichen warten" auch aktiviert, aber manche TK-Anlagen sollen damit Probleme haben.

    Ansonsten noch eine ganz triviale Frage: Schon die aktuellsten Treiber von der Acer-Page geladen?

    Oder probier' mal die alten Treiber mittels Gerätemanager unter Ansicht "Ausgeblendete Geräte anzeigen" zu deinstallieren - könnte auch sein, dass dadurch der COM doppelt belegt ist.
     
  11. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    hallo wenn es zu lange dauert bis das freizeichen kommt
    zeigt er auch den fehler an
    tipp: vor der nummer die gewählt werden soll eine null und 2 komma's setzten so>>> 0,,<<<
    das könnte helfen jetzt wartet das modem 2 sec länger auf das freizeichen ;)
     
  12. tschornt

    tschornt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    morgen!

    @all: danke erstmal für die ganzen antworten! Leider besteht das Problem immer noch :aua:

    das mit der Null ( 0,,0192...) habe ich ausprobiert --> funkt. nicht (allerdings habe ich auch keine Telefonanlage)

    im Gerätemanager war unter "MODEM" auch kein Modem aufgeführt ( ausgeblendete Geräte --> EIN). Allerdings unter "PNP" fand ich das vorherige Modem von PCTEL, welches ich dann deinstalliert habe. --> funkt. nicht

    jetzt das ACER PCI SURF 56 Modem deinstalliert, dann
    ACER Modem in einen anderen PCI-Slot gesteckt, neusten Treiber installiert und neue DFÜ Verbindung erstellt --> funkt. nicht

    @DEFF: das Handbuch zum modem habe ich als pdf... warum???
     
  13. tschornt

    tschornt Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    MORGEN :jump:

    ich habs raus!!! Modem läuft!! das mitgelieferte?! Kabel (N-Kodierung) ging nicht, also falsche Belegung.

    Ein normals Telefonkabel (F-Kodierung) ermöglicht mir jetzt den Zugang!

    @all: THX für alle Vorschläge

    warum liefert ACER sowas mit???
     
  14. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Menschenskind! Ich wollte fast noch posten, tausche mal das Modemkabel. :aua: Na ja, Ente gud, alles gut!;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen