Kein Freizeichen nach Anschluss vom Splitter??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Setus, 8. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Setus

    Setus ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    HI,
    heute wurde bei meiner Freundin DSL freigeschaltet, alles schön und gut wird man sich denken, es gibt da nur ein kurioses Problem bei dem mir nicht mal die Auskunft weiterhelfen konnte.

    Sobald ich den Splitter an Netz anschliesse und dann das Telefon an den Splitter, krieg ich kein Freizeichen mehr (sprich, ich kann nicht mehr Telefonieren), ins Internet komme ich auch nicht.
    Das komische ist nun das der Splitter einwandfrei funktioniert da ich ihn bei mir getestet habe. Habe alle Kabel und alles mögliche vertauscht aber es will einfach nicht klappen, das Telefon klappt aber wenn man es ohne den Splitter verwendet.

    Da ich kein Geld für einen Techniker ausgeben will, hoffe ich einer kann mir helfen oder hatte schon mal das Problem?
    Meine vermutung ist das es an der Telefonleitung liegt und das ich vielleicht ein zu schwaches Kabel habe oder etwas in dieser Richtung.

    Vielen Dank schon mal für eure hilfe
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Versuch mal nur den Splitter in die TAE und das Telefon in den Splitter, das Modem mal weglassen. Sollte es dann funktionieren kommt vom Modem oder Splitter der Fehler. Einfach mal bei T-Com anrufen, sagen dass der Telefonanschluß mit Splitter nicht mehr funktioniert, dann werden die Dir 'nen neuen Splitter zusenden.
     
  3. otz_neu

    otz_neu Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    406
    Normale Konfiguration:

    ................................-> DSL
    Eingangs-TAE ->Splitter
    ................................-> Telefon(analog), Nebenstellenanlage
    oder NTBA(bei ISDN)
    (auf keinen Fall darf an der Eingangs TAE(FNF,NF,..) sonst noch etwas hängen, also auf keinen Fall ein Modem an N)

    Funktioniert das Telefon an F der Eingangs-TAE? Falls ja, dann Telefon und Kabel ok. Sonst vielleicht Kabel?

    Wenn man eine FNF Dose hat(heute bekommt man vorzugsweise nur die), muss bei nur einem Telefon-Anschluss der Splitter am richtigen F hängen. Aber dann dürfte auch kein DSL funktionieren...
     
  4. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Normaleweiser sollte 'ne 1.TAE (NFN) installiert sein. Sie dient als Abschluß des Telekomnetz.
    Sollte eine "normale" TAE installiert sein, so gibts hier nur die Möglichkeiten NFN oder NF/F.
     
  5. otz_neu

    otz_neu Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    406
    Das ist im Prinzip richtig, aber "normal" ist da inzwischen überhaupt nichts mehr. So verzichtet man auf den früher für den Abschluss obligatorischen PPA, bzw. hat den meist inzwischen wieder ausgebaut. Bei älteren Telefonanlagen die später auf eine TAE umgesetzt wurden findet man alles mögliche. Am besten ist im Normallfall NFN, weil man das optimal nutzen kann(Telefon,Fax,Modem). Dazu sollten an den beiden N Buchsen richtige Endgeräte hängen, die den Anschluss durchschalten(normalerweise wird ja bei einem Stecker in N die Weiterführung zu F aufgetrennt). Wenn man das nicht braucht, tut es auch eine FNF, die meist in e-Shops nur vorrätig sind, weil man dann nur F und N(z.B. Telefon,Modem) benutzt, der zweite F ist ja separat. Und wenn man nur ein Telefon (oder den Splitter) einsteckt, kann man es auch dafür verwenden...
     
  6. Setus

    Setus ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Der Fehler ist wohl auf Seiten der Telekom zu finden, morgen sollten welche kommen (verlassen kann man sich wohl nicht drauf), da ich alles schon versucht habe kann es nur an dem Telefonanschluss liegen.
    Nach der Überprüfung des Netzes hat die Telekom sofort einen Dienst beauftragt sich das anzuschauen, bin mir aber ziemlich sicher das es an der Telefonanbindung liegt (~1960 :eek: ), wenn ich mehr weiss sage ich bescheid, damit andere mit dem gleichen Problem sofort wissen woran es liegen kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen