Kein ICQ für Linux SUSE

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Marc_01, 15. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute,

    ich habe jetzt teilweise auf Linux umgestellt und suche, aber immer noch ICQ Lite für Linux (SUSE). Wisst ihr wo es das gibt oder ob es es überhaupt gibt?

    Oder Kennt ihr noch andere Messanger die ins ICQ Netz sich einloggen können und unter Linux (SUSE 9.1) laufen?
     
  2. lousy_poetry

    lousy_poetry ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    9.1 müsste doch Kopete haben oder? Wenn du eh schon ICQ-User bist, müsstest du das nehmen können!
     
  3. zomtec

    zomtec Byte

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    68
    Falls du Kopete nicht installiert hast, dann findest du es in diesem Paket:
    hier klicken
     
  4. Bruder Bop

    Bruder Bop Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    242
    Hallo!

    Du kannst auch den Messenger SIM nehmen.

    Gruß
    Bruder Bop
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ich weiss zwar nicht wie es bei suse 9.1 aussieht, aber bei 9.0 war licq dabei.
    kannst du mithilfe von yast nachinstallieren.

    sonst findest du fast alles auf rpmseek.com

    mfg
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
  7. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    danke für die vielen Antwort.
    Ich habe jetzt Kopete benuzt und alles läuft einwandfrei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen