kein Internet (u.a.) unter Win 98...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von zoppne, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    Hi,
    meine zwar, dass ich mich relativ gut auskenne, bin aber gerade mit meinem Binär-Latein am Ende...

    Also, PC (Win 98, glaub\' ich), ich krieg gesagt "es geht kein INternet mehr". Geh da hin, will den Smartsurfer starten, der lädt nicht. Komme auch über normale DFÜ-Verbindung nicht rein, es geht einfach NICHTS. Will in die Systemsteuerung, die kommt auch nicht.
    Im Hintergrund laufen eigentlich keine anderen Programme, was komisch ist: wenn ich die ANwendung "rnaapp" beende, kommt auf einmal die Systemsteuerung, die vorher nicht laden wollte, der SMartsurfer geht allerdings trotzdem nicht.
    Was auch nicht läuft, ist z.B. der MediaPlayer von Windows, ganz unabhängig von "rnaapp".

    Was ich jedoch jetzt sehr komisch finde ist, dass z.B. Corel Draw einwandfrei läuft...

    Hat jemand ne Ahnung was das sein könnte?
    Ich würde mal, wenn mir keiner helfen kann, das OS neu installieren, ansonsten halt format... aber das is so viel Arbeit den ganzen Sche*ß wieder drauf zu kriegen... zumal ich gerade auch ned weiß ob die Brennersoftware läuft...

    Hoffe mir kann irgendjemand helfen,

    cu,
     
  2. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    Na suupi...
    werd\' halt mal versuchen DFÜ neu zu installieren, evtl. auch das YAW nochmal drauf machen... vielleicht kann ich so noch irgendwas rückgängig machen... ansonsten muss dann wohl eh alles neu drauf...

    Auf jeden Fall mal Danke für eure Hilfe!

    cu
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Christian !

    Der Übeltäter scheint eindeutig Yaw zu sein.Evtl. ist Deine Äußerung: "..installiert hatten" ja auch so zu verstehen, dass YAW noch normal deinstalliert werden kann,obwohl ich nicht weiß,ob das den ursprünglichen Zustand wieder herstellt.Allerdings würde ich auch zunächst versuchen,das DFÜ-Netzwerk neu zu installieren.Erst wenn das nicht hilft,bleibt nichts anderes als eine Neuinstallation übrig.Ich hatte mit YAW ebenfalls so meine schlechten Erfahrungen gemacht,mir aber zum Glück vor der Installation eine Kopie des Windows-Ordners erstellt.

    franzkat
     
  4. zoppne

    zoppne Byte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    30
    es handelt sich (glücklicherweise) nicht um meinen Computer, sondern um das Gerät eines Bekannten, der mich mal wieder gebeten hat die Kiste in Ordnung zu bringen...

    Was mir noch eingefallen ist: Die hatten "YAW" (irgend ein Anti-Dialer-Tool) installiert und damit irgendwas gelöscht... was konnte ich nicht mehr rausfinden...

    Es scheint ja irgendwas mit DFÜ zu tun zu haben (wusste ja auch nicht was rnaapp ist/macht) aber wieso funzt dann der MediaPlayer auch nicht?
    Das Problem, dass die Systemsteuerung nicht kommt, hatte ich auf dem Rechner schonmal, danach wurde er zum letzten mal formatiert (allerdings ging da echt gar nix mehr...), woher kommt das dann?
    Und was ich erst Recht nicht kapieren will: wieso laufen so Mini-Tools wie der SamrtSurfer, oder andere "kleine" Anwendungen wie MP nicht, aber Corel Draw macht keine Probleme!?

    Werde nochmal versuchen ne manuelle DFÜ-Verbindung zum Laufen zu kriegen (aber selbst wenn das geht -bin mir auch nicht mehr sicher ob das ging...) wäre ja immer noch das Problem mit der Systemsteuerung usw.

    Bin momentan echt ratlos...
    Könnte eine Windows-Auffrischung ("Drüber-Installation") helfen? Hört sich (für mich jedenfalls) nach mehr an... (son Sche*ß...)

    schonmal danke für die Beiträge,

    cu
     
  5. mr. Hullullu

    mr. Hullullu ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    probier mal eine neu dfü-verbindung zu irgend einem proviter ob es ohn dieses rnapp geht.
     
  6. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    rnaapp ist ein programm, dass die dfü-verbindung wählt aufbaut und erhält, es sollte nicht schon beim systemstart geladen werden und wird üblicherweise nach der verbindungstrennung wieder geschlossen.
     
  7. mr. Hullullu

    mr. Hullullu ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo zoppne
    Du sagst du kennst dich aus und weist nicht einal dein Betriebssystem???
    Falls du Win 98 hast:
    gebe unter start, ausführen mal msconfig ein dort kannst du den autostart ändern. mache dort mal alles raus (oder suche welches prog der auslöser ist). Win 98 zeigt nicht alle progs an die im Hintergrund laufen.
    Achso wie wärs mit Partitionieren dann ist formatieren einfacher.

    Was ist maapp eigentlich???
     
  8. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    Das Programm rnaapp hat natürlich direkt mit dem dfü-netzwerk zu tun, über das internet-verbindungen in der Regel hergestellt werden. aber als abhilfe...? ich weiß da auch nichts. vielleicht hilft es, das dfü-netzwerk unter systemsteuerung->software->windows-setup zu deinstallieren, neustarten und danach wieder zu installieren, dazu brauchste natürlich ne windows-cd. wenn das alles nix hilft, oje.
    du kannst natürlich mal, bevor du rnaapp beendest unter start->ausführen das programm drwatson aufrufen. dann doppelklickst du im systemtray auf das drwatson icon und schaust was er sagt. kannst mal die erweiterte ansicht anschalten, vielleicht wirste daraus schlau.
    sonst viel glück ;-)
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Lass mal DFÜ weg.

    Insatlliere YAW nochmal .. vieleicht hast du Glück und YAW liest die Programminfos der VorgängerInstallation wieder ein die du dann manuell in den YAW - Einstelölungen bearbeiten kannst!

    YAW ist meiner Meinung nach ein mächtiges SchutzWerkzeug das, falsch eingesetzt, allerdings auch viel kaputt machen kann :(

    Viel Glück bei deinen Rettungsversuchen .. debnke dennoch das du an einer Neu-Installation des Systems nicht vorbeikommen wirst :( ..

    Gruß, dieschi
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi ...

    Weil die eventuell mit YAW gesperrt wurden und CorelDraw nicht!

    Der Unterschied zu Corel Draw - Mediaplayer und Smartsurfer: Corel Draw möchte nicht auf das Internet zugreifen!

    Mir scheint dein Kumpel hat seine Programme per YAW gesperrt!
    YAW ist ein DialerTool - Soweit ich weiß kontrolliert YAW aber auch alle anderen *.exe dateien beim Start und fragt ob das Programm starten darf - wird diese Abfrage beneint wird das Programm gesperrt (IMHO für immer)!
    http://www.yaw.at/anleitung/

    Anders kann ich mir das problem nicht erkläern!

    Da YAW nichtmehr auf dem PC installiert zu sein scheint (du schreibst *hatten*) bringt IMHO nur ein *drüberjuckeln* oder *Format C:* die Rettung!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen