kein manuelles update

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von housemeister_1, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. housemeister_1

    housemeister_1 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    56
    hallo,

    ich habe drei probleme, bei denen mir hoffentlich jemand helfen kann.

    1. wenn ich über "start" die "windows update" funktion aufrufe,
    klappt bis zur systemüberprüfung alles prima.
    aber dann kommt der spruch "netzwerkrichtlinien verhindern die verwendung von windows update ..." zugriff verweigert!
    also kann ich mein xp pro nicht manuell updaten!!

    2. nach dem hochfahren von xp pro muss ich ca. 2 min. warten, bis ich programme wie systemwiederherstellung, nero, oder clone cd aufrufen kann.
    klicke ich die systemwiederherstellung gleich nach dem erscheinen des desktop auf, passiert erst gar nix. nach ca. 2 min. aber erscheint wie aus heiterem himmel das programm.

    3. meine graka hat tv-out (s-video). schließe ich meinen pc an den fernseher an, erscheint außer schrift (vor - und abspann) kein bild . der anschluß an tv erfolgt mittels scart-adapter.

    hoffe, es kann mir jemand helfen. danke.



    system:
    amd 1,4 ghz thunderbird
    512 mb ram
    xp pro
    grafik: sapphire radeon 9000 atlantis pro
     
  2. Gast

    Gast Guest

    zu 2.
    entferne mal bei der DFÜ Verbindung unter Eigenschaften- die folgenden Häkchen:
    Internetprotokoll(TCP/IP)
    Datei-und Druckerfreigabe für Microsoft Netzwerke
    Client für Microsoft Netzwerke.

    Bei Qos-Paketplaner lass das Häkchen.

    Dann sollte es wieder funzen, hatte ich auch, als ich noch kein Netzwerk hatte.
    Win sucht nach eventuellen Netzwerken, und das dauert bis zu 1-2 Minuten.
     
  3. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi, ich würde an Deiner Stelle einen alternativen Browser (Opera, Mozilla, Kmeleon...) installieren - und probieren, ob es mit diesem funktioniert.
     
  4. housemeister_1

    housemeister_1 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    56
    hat denn niemand einen guten rat by the hand???

    wäre nett wenn mir jemand auf meine fragen hin einen guten rat
    geben könnte.

    danke

    mfg

    stefan
     
  5. housemeister_1

    housemeister_1 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    56
    @ neoneo

    zu 1. alles ok. die manuelle update funktion klappt wieder.
    nach entsprechender reg. änderung.
    vielen dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    zu 2. hat leider nichts gebracht. es dürften auch keine dialer,
    viren, trojaner etc. auf meinem rechner sein.

    hab`meinen rechner per internet auf sicherheitslücken hin
    scannen lassen; alles ok!!

    allerdings kommt jetzt noch ein viertes problem hinzu:

    wenn ich mich über den smart surfer von web.de einwähle und
    meine emails aufrufen möchte; klingt sich mein browser aus und es erscheint mein desktop. meine internet verbindung ist allerdings noch aktiv. starte ich meinen browser erneut und log mich bei freemail ein ; das gleiche theater.

    erst nach einen neustart und erneute einwahl ins internet hört der spuk auf.

    kennt jemand des rätsels lösung???

    mfg

    stefan
     
  6. NEONeo

    NEONeo Guest

  7. housemeister_1

    housemeister_1 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    56
    1. ja ich bin admin.
    mittels xp-antispy werde ich nur über neue downloads benachrichtigt. funzt.

    2. kein dsl - nur analog/pci modem.
     
  8. NEONeo

    NEONeo Guest

    Hi!

    zu 1: Bist Du Admin des PCs?
    funktioniert das automatische Update?

    zu 2:
    DSL Verbindung?
    Entferne mal die Bindung der Netzwerkkarte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen