kein "neustarten" mit XP Home...?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MartyS, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MartyS

    MartyS Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    318
    hallo,

    ich steh auch dem schlauch....

    ich hab hier einen FSC Scaleo T (2.66 Celeron, SiS) - wo soweit alles gut geht - allerdings kann ich nicht "neustarten"...

    sprich, wenn ich via START - COMPUTER AUSSCHALTEN - auf NEUSTARTEN klicke, fängt alles normal an:

    es kommt der blaue bildschirm mit "abmeldung" - "einstellungen werden gespeichert" - "windows wird heruntergefahren"....

    dieses letzte bild (..wird heruntergefahren...) bleibt dann aber stehen, nach ein paar sekunden verschwindet dann der mauszeiger (dort wo eigentlich der reboot kommen sollte..?) und das wars dann - bis zu 10min nichts mehr - ich kann dann nur noch aus-/einschalten....

    das herunterfahren/standby/ruhezustand - alles geht..!

    nur der reboot nicht.....!?!?! :aua:

    kann mir bitte jemand einen tip geben wo ich noch suchen könnte - hab schon alles probiert was ich wusste...!

    ausser XP home SP2 (incl. patches) und AntiVir ist keine software drauf...



    danke,
    gruss
    martin
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. MartyS

    MartyS Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    318
    hi,

    hab ich alles durchprobiert - nichts....

    herunterfahren geht einwandfrei - neustarten hängt...?!?!



    gruss
    martin

    ------ nachtrag ----

    habs aufgegeben - ist wohl ein hardwarefehler....

    selbst wenn ich win absolut neu installiert hab - geht der neustart schon nicht (mehr)....

    mal sehen was ist, wenn umgetauscht ein neuer rechner kommt... :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen