1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Ping zur NIC

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von pelz, 24. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pelz

    pelz ROM

    Hallo,

    ich habe wieder ein Verständnisproblem.

    Auf PC 2 läuft Windows 98. Dort steckte eine ISA NIC drin.
    Auf PC 2 kann ich die NIC anpingen, OHNE das ein Netzwerkkabel drinsteckt. Das heißt, der PC ist völlig getrennt von einem Netzwerk.

    Auf PC 1 läuft Windows XP mit einer PCI NIC.
    Ziehe ich dort das Netzwerkkabel AB, kann ich keinen Ping an die NIC senden, die in PC 1 steckt. Stecke ich das Netzwerkkabel wieder an und verbinde es mit dem Switch, kann ich die NIC von PC 1 wieder anpingen. In PC 1 sind zwei NIC installiert, eine ISA und eine PCI, aber beide mit verschiedenen IPs.

    Frage:
    Warum muss unter Windows XP die Netzwerkkarte eine Verbindung zu einem Switch haben, um angepingt werden zu können?

    Danke Dirk
     
  2. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Weil XP die NIC automatisch deaktiviert, sobald keine Verbindung zu einem Netzwerk besteht - das kann auch ein Switch sein, an dem nichts anderes steckt, als dieser eine PC.

    Frage mich aber bitte nicht, warum M$ so etwas macht.
     
  3. pelz

    pelz ROM

    Das leutet ein!

    Danke für deine Antwort

    Dirk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen