1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein POST oder sonstiges

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von DonkeyKong, 8. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DonkeyKong

    DonkeyKong Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    167
    Athlon X2 3800+
    asus A8N5X
    512 mb ddr-ram kingston
    top netzteil
    geforce 6600 gt

    man denkt damit sollte man keine probleme haben wenn man die teile zusammensteckt....denkste...weder der monitor noch diese piep box am mainboard gibt ein ton von sich....aber die lüfter drehen sich lustig...wie kann das sein?

    Ich hab schon versucht ohne graka zustarten, aber auch dann gibts kein piepen. Kann es sein das ich beim einbau (die viel zu teure) cpu kaputt gemacht hab?

    Kurzschluss? Ich hab aber schon probiert das mainboard ausserhalb des gehäuses (auf einer sehr gut isolierten matte) zu starten, aber mit exakt den selben effekten?
     
  2. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Mögliche Ursachen:
    - das "top netzteil" hat 'ne Macke
    - Defekt durch statische Entladungen
    - Fehler beim Einbau der CPU, z.B. verbogene Pins, zuviel Wärmeleitpaste

    Das Mainboard unterstützt die CPU erst ab BIOS-Version 502 vom 21.12.2005
     
  3. DonkeyKong

    DonkeyKong Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    167
    habs heut beim fachhändler vorbei gebracht bei dem ichs gekauft hab und er hat festgestellt das mein mainboard defekt war. wurd sofort auf garantie eingeschickt und ich hab ein neues bekommen und alles funzt einwandfrei :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen