Kein Schreibzugriff mit SMB unter Knoppi

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von franzkat, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn ich auf einem Rechner von Knoppix aus auf einen anderen Rechner (Win 98) über SMB im LAN zugreife, habe ich nur Lesezugriff, aber keine Schreibmöglichkeiten. Es erscheint eine Meldung, dass smb keine Schreibmöglichkeiten bietet. Die Freigaben auf dem Windows-Rechner sind selbstverständlich als Freigaben mit Schreibzugriff definiert. Warum beinhaltet das smb-Protokoll keine Schreibmöglichkeiten; oder ist das eine Knoppix Konfigurationsfrage ?

    franzkat
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Prinzipiell ist Deine Idee richtig. Nur der Befehl muss etwas anders lauten :

    sudo su
    mount -t smbfs //RECHNERNAME/FREIGABE /mnt/irgendwas

    Dann geht\'s

    franzkat
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Knoppix erlaubt nur das mindeste an schreibzugriff. bei smb kenn ich mich nicht wirklich aus, aber du könntest versuchen, die win freigaben von der kommandozeile zu mountn. (mount //RECHNERNAME/FREIGABE /mnt/irgendwas ...)

    Gruß, Csaba
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen