Kein Seitenaufbau trotz Verbindung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von gadur, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gadur

    gadur Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem, wenn ich mich über ISDN ins Internet einwähle, wird mir zwar eine bestehende Verbindung angezeigt, aber weder IE noch firefox zeigen eine Seite an.
    Die Suchseite kann also nicht gefunden werden. Ich habe es über Oleco und Smartsurfer versucht immer das Gleiche :aua: :aua: :aua:
    Betriebssystem Windows 98
    Modem Teledat 220 PCI
    Wenn ich das Modem prüfe ist alles ok !!!!!
    Wenn ich den Provider Test mache wird angezeigt
    Datei kann nicht runtergeladen werden.
    Vielen Dank im Voraus :bet:
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    wie sieht es mit einer Firewall aus?
    darf dein Internet-Explorer / firefox überhaupt ins internet ( wenn eine Firewall installiert ist) ?
     
  3. gadur

    gadur Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    :p Ja Sorry habs vergessen zu erwähnen,
    funktioniert mit und ohne Firewall nicht :aua:
    hab das schon probiert:
    Danke
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    was hast du für einen Provider? bist du da angemeldet oder ist das ein Call by call - zugang?
    Stimmen die Zugangsdaten wie Benutzername, PW, anruf(einwahl) Nummer etc.

    wie kommst du jetzt online? 2. Rechner an der gleichen Leitung oder andere Ort, sprich Arbeit oder i-cafe?

    mfg
     
  5. gadur

    gadur Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Ich mach das ganze für einen Freund habe noch zweiten PC mit DSL Anschluss :D mein Freund will das ich ihm das über smartsurfer oder oleco einrichte, er hat halt keine Ahnung von PC's. Mit DSL kein Problem da bin ich fit!!!! Aber mit ISDN hab ich schon laaaang nix mehr gemacht. Ich mach da solang mit rum. Ich verzweifel noch :aua: :aua: :aua:
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    dann fangen wir mal ganz von vorn an...

    ISDN ist aufgeschaltet und funktioniert?
    wenn ja, hast du ein ISDN - Telefon zur hand, um die ISDN - Dose zu testen? Ich vermute evtl einen Verdrahtungsfehler in der Dose oder bei dem NTBA. Hierzu schau dir mal das Handbuch an: http://www.telekom.de/dtag/downloads/t/t-isdn-hb.pdf

    beachte hierzu die Seiten 10 ( ISDN-Bereitschaft); Seite 14 ( Anschliessen Von ISDN-Endgeräten)

    Ansonsten gibt es konflikte mir der ISDN - Karte im Rechner? Treiber alle installiert ?

    mfg

    p.s. Ich hoffe, dein Kumpel weiß, das er seine Analogen Geräte ( Altes Telefon/Fax/Moden usw NICHT auf den ISDN - Bus stecken darf, sondern - soweit gewünscht - eine ISDN Telefonanlage für analoge Endgeräte dazwischen schalten muß.

    Mfg
     
  7. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
  8. gadur

    gadur Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Nee, an der Verkabelung liegts nicht :rolleyes: war direkt an der NTBA Angeschlossen war an meinem Anschluss. Ich hab ne 0190 Sperre aufm Anschluss. Da kann ja nicht klappen, die meisten Call by Call Anbieter haben ja 019 :aua: aber Oleco bzw. smartsurfer erkennt den Verbindungsabruch nicht.
    Habs bei meiner Schwester ausprobiert, die hat die Sperre nicht.
    :bet: Vielen, Vielen Dank für die nette und kompetente Hilfe :bet:
     
  9. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576

    Auf diese Möglichkeit wäre ich nicht so schnell gekommen, das ist ja ein gemeiner Fehler ... Ansonsten fröhliches (nicht) Surfen.

    Mfg
     
  10. Spike1981

    Spike1981 ROM

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,bin neu hier!
    Wollte dafür nicht unbedingt nen neuen Thread aufmachen,da mein Problem im Prinzip das Gleiche ist.
    Also:
    Meine Freundin und ihre Schwester haben 2 PCs mit Win98 SE installiert.
    Bis gestern sind beide per Arcor WLAN ins Internet gegangen.
    Der Router ist ein Prestige 660 von Zyxel (also Arcor WLAN Modem 100).
    Firewall ist aus,jedoch ist das WLAN kenwortgeschützt.
    Nun das Problem:
    Seit gestern kommt die Schwester nicht mehr ins Internet.Das heißt,sie kann sich sowohl mit dem Arcor WLAN Monitor als auch mit dem Asus Controll Center zwar verbinden,jedoch zeigen sowohl der IE als auch Firefox an "Die Seite kann nicht angezeigt werden".Über das Webinterface kann ich auch keine Verbindung zum Router aufnehmen.
    Es ist jedoch möglich,über DOS sowohl den 2. PC als auch den Router erfolgreich anzupingen.
    Auch ICQ z.B. kann sich nicht anmelden.
    Der 2. PC funzt jedoch einwandfrei.Habe dann den Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt -ohne Erfolg.
    Auch die Neuinstallation von Win98,dem WLAN Adapter oder der Arcor Sodtware haben nichts gebracht.
    Was kann ich tun?

    MfG
    Spike1981
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen