1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Signal

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Artemus, 11. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Artemus

    Artemus Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen!

    Hab ein Problem mit meiner Grafikkarte bzw. meinem Board:
    Wenn ich den PC einschalte, sagt mir der Monitor, dass er kein Signal erhält, auch fährt der PC nicht hoch, d.h. er überprüft zwar die CD- bzw. DVD-Laufwerke bleibt dann aber stehen.
    Wenn ich ihn öfter starte, bringt er mir auch ab und zu eine Piepton-Folge, 1x lang und 3x kurz, d.h. er hat ein Problem mit der Grafikkarte.
    Als das Problem das letzte mal auftrat, hab ich den PC aufgemacht, hab bei (sicherheitshalber) allen Karten den festen Sitz überprüft, konnte aber kein Problem feststellen. Als ich den PC wieder anmachen wollte, immer noch nichts.
    Nach einigen verzweifelten Versuchen des An- und Ausmachens hat er dann plötzlich wieder gestartet und lief jetzt über eine Woche ohne Probleme.
    Heute morgen jedoch wieder das gleiche, ich bringe ihn jetzt gar nicht mehr zum hochfahren.

    Woran kann das liegen? Hört sich ja nach einem Wackelkontakt an, aber wo soll ich da suchen? Die Kontakte sind sauber und auch kein Pin ist verbogen. Bitte Hilfe!
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    könnte auch sein sich die grafikkarte oder der agp port verabschieden.
     
  3. Artemus

    Artemus Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2000
    Beiträge:
    9
    Das Piepen hat auf jeden Fall was mit der GraKa zu tun, hab ich ja geschrieben.
    Auch hab ich die Grafikkarte bereits rausgenommen und wieder reingesteckt, und darauf geachtet, dass sie nicht wieder rausgehebelt wird.

    Trotzdem danke für die Hilfe. Hat sonst noch jemand nen Tip?

    Gruß
    Robert

    P.S. Das System lief (ohne Änderungen an der Hardware) seit mindestens einem Jahr ohne Probleme.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Wegen der Pieptöne: siehe Handbuch oder auf der Homepage des Boardherstellers.
    Probier mal die Grafikkarte raus und wieder rein zu stecken, bei mir hilft sowas manchmal. Manche Gehäuse sind so genial kostruiert, daß man beim festschrauben der Karte (am Slotblech) diese hinten wieder raushebelt, wenn keine Halterung dran ist.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen