Kein Sound (no mid oder wav)

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von sincero007, 8. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sincero007

    sincero007 ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich nutze die Firefox PC-Welt-Edition. Nur Sound, wie bei dem IE erhalte ich keinen! Kann mir jemand hierzu weiterhelfen?
    Habe mich schon durch das halbe Forum gewühlt!
    Gruß :aua:
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ sincero007,

    das mit dem halben Forum war clever formuliert!

    Geb mal in die Adreßzeile von Fx <about:plugins> (ohne Klammern!) ein, <Enter>. Welche Plugin sind istallliert? Sollten welche installiert sein, welche Dateiklassen stehen in der Tabelle unter dem Plugin?

    Poste mal!
     
  3. Wannhoff

    Wannhoff ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Super Idee,
    da wird ne Menge angezeigt, aber weder Quicktime noch der Mediaplayer kennt in den Auflistungen *.mid *.midi oder gar so was simples wie wav-Dateien. Im IE geht es aber, was läuft also hier falsch ??
    Gruß
    Detlef

    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    video/quicktime QuickTime Film mov,qt Ja
    video/sd-video SD-Videodatei sdv Ja
    video/3gpp2 3GPP2-Mediendatei 3g2,3gp2 Ja
    audio/3gpp2 3GPP2-Mediendatei 3g2,3gp2 Ja
    application/x-mpeg AMC-Mediendatei amc Ja
    video/x-m4v Video (gesch³tzt) m4v Ja
    image/x-macpaint MacPaint-Bild pntg,pnt,mac Ja
    image/pict PICT-Bild pict,pic,pct Ja
    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin2.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    image/x-pict PICT-Bild pict,pic,pct Ja
    image/x-quicktime QuickTime-Bild qtif,qti Ja
    Mozilla Default Plug-in

    Dateiname: npnul32.dll
    Default Plug-in

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    * Mozilla Default Plug-in * Nein
    RealJukebox NS Plugin

    Dateiname: nprjplug.dll
    RealJukebox Netscape Plugin

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    none RealJukebox NS Plugin File none Ja
    RealPlayer(tm) G2 LiveConnect-Enabled Plug-In (32-bit)

    Dateiname: nppl3260.dll
    RealPlayer(tm) LiveConnect-Enabled Plug-In

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    audio/x-pn-realaudio-plugin RealPlayer(tm) as Plug-in rpm Ja
    RealPlayer Version Plugin

    Dateiname: nprpjplug.dll
    6.0.12.1040

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    application/vnd.rn-realplayer-javascript RealPlayer Version Plugin rpj Ja
    Adobe Acrobat

    Dateiname: nppdf32.dll
    Adobe Acrobat Plug-In Version 6.00 for Netscape

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    application/pdf Acrobat Portable Document Format pdf Ja
    application/vnd.fdf Acrobat Forms Data Format fdf Ja
    application/vnd.adobe.xfdf XML Version of Acrobat Forms Data Format xfdf Ja
    application/vnd.adobe.xdp+xml Acrobat XML Data Package xdp Ja
    application/vnd.adobe.xfd+xml Adobe FormFlow99 Data File xfd Ja
    Microsoft® DRM

    Dateiname: npdrmv2.dll
    DRM Netscape Network Object

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    application/x-drm-v2 Network Interface Plugin nip Ja
    Windows Media Player Plug-in Dynamic Link Library

    Dateiname: npdsplay.dll
    Npdsplay dll

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    application/asx Media Files * Ja
    video/x-ms-asf-plugin Media Files * Ja
    application/x-mplayer2 Media Files * Ja
    video/x-ms-asf Media Files asf,asx,* Ja
    video/x-ms-wm Media Files wm,* Ja
    audio/x-ms-wma Media Files wma,* Ja
    audio/x-ms-wax Media Files wax,* Ja
    video/x-ms-wmv Media Files wmv,* Ja
    video/x-ms-wvx Media Files wvx,* Ja
    Microsoft® DRM

    Dateiname: npwmsdrm.dll
    DRM Store Netscape Plugin

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    application/x-drm Network Interface Plugin nip Ja
     
  4. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    ja das scheint das große Problem des Firefox zu sein. :aua:

    Ich hatte mit dem IE vorher nie Probleme mit wav, mpeg usw.
    Seit ich den Firefox verwende gibt es damit nur Probleme.

    Erst als ich zum xten-male alle Einstellungen überprüft, Firefox neuinstalliert habe funktioniert es nun zum "Teil". Es gibt ein paar Seiten dort weigert sich der Firefox bestimmte Dateiformate abzuspielen, obwohl alles richtig eingestellt ist. Ich kann dir nur raten, gehe über die Quicktime Einstellungen und markiere dort unter Dateizuordnungen - Dateitypen midi, dann sollte es laufen.
    Wenn nicht gehe zusätzlich über Ordneroptionen auf Dateitypen und schaue hier nach welche Zuordnungen für mid und midi eingetragen sind, ggf. ändern.

    Gruß Kurt
     
  5. sincero007

    sincero007 ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    wer soll es denn da noch blicken!
    Dieser hoch gelobte Browser.
    Alle meine installlierten Plug-ins sind aktiviert, im Quick Time Player sind die wav und mid Dateien aktiviert.
    Trotzdem bleibt es stumm!
    Ist unter diesen Umständen Firefox wirklich eine Alternative zum IE??
    Beim IE weiß man was man hat! Da klappt alles Bestens!
    :aua:
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ sincero007,

    kein Thema. 2 Möglichkeiten:

    1 te Du wirst mit IE glücklich,
    2 te Du änderst Deinen Tonfall und nimmst Dir, wie ich auch, den Abend frei. Gemeinsam können wir uns rantasten. Wie es ausgeht, weiß auch nicht.

    Wähle; ich mach mit.

    Solltest Du Dich für [2] entscheiden, dann weitere Fragen:

    Du hast keine Plugins benannt außer QT. Nutzt Du auf Deinen Rechner QT, vorallem für Livestreams / Video im Browser? Wenn Nein brauchst Du diese Plugins? Weitere Frage, Welche Player hast Du auf dem PC und wie hast Du den unbestrittenen Standardzugriff festgelegt? Welcher Player greift bei Dir im IE auf Livestreams, welcher auf Viideo zu?
     
  7. Wannhoff

    Wannhoff ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo aus Chemnitz,
    ich würde gerne mit "rantasten":

    Quicktime will ich eigentlich gar nicht nutzen.
    In den allgemeinen Zuordnungen sind für MID, MIDI und WAV der Windows-Media-Player als Abspielgerät definiert.
    Der IE gibt den Sound wieder mit dem Windows Mediaplayer.
    Im FF sind WAV und MIDIs gar nicht übernommen worden durch die PlugIns <about:plugins> (vgl mein Posting oben)

    Die Internetseite stellt den zu spielenden Sound mit folgendem Befehl dar:
    HTML:
    <embed src="http://www.wannhoff.de/neu/downloads/wasfuereinkindorgel.mid" type="audio/x-midi" width="100" height="40" loop="0" autostart="on" align="left">
    Gruß
    Detlef

    PS:
    Bei der Darstellung mit dem IE ist durch die Befehle eine kleine Bedienkonsole dargestellt, damit man u.U. nervigen Sound abstellen kann.
    Zusatzanfrage: Aktive-X notwendig für den obigen Befehl??
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Wannhoff,

    nun dann wollen wir mal. Vorab: Hat nichts mit ActiveX zu tun. Hat auch nichts mit Fx zu tun, aber meistens mit System und Standardzuordnung.

    Mein Vorschlag: Schmeiße QT-Plugins runter und wir ordnen Video / Livestream und ggf. *.Wav und *.mid neu zu.

    Solltest Du damit einverstanden sein, dann:

    Schließe Fx, gehe ins Programmverzeichnis Ordner \Plugins. Lösche, soweit vorhanden, nachfolgende Dateien:

    ntqtplugin2.dll
    (ntqtplugin3.dll)
    (ntqtplugin4.dll)
    ntqtplugin.dll
    nsIQTScipTableplugin.xpt
    QuickTimePlugin.class

    Solltest Du Qt-Player installiert haben, gehe anschließend in das Programmverzeichnis des QT-Players und verschiebe den Ordner \Plugins (gl. Dateien!) sonstwohin und benenne ihn um.

    Öffne als nächstes Deinen QT-Player. Gehe Menü / Bearbeiten / Voreinstellungen / QT Einstellungen. Öffne dort Browser-Plugins. Entferne alle <Häckchen>. Im gleichen Fenster <Mime Einstellungen> <Klicke>. Deaktiviere alles (auch in Untermenüs!), außer <QuickTime Film>.

    Öffne anschließend mit QT ein Video / Film. Spiele an. QT muß noch laufen.

    Schließe QT. Öffne Fx und schau in Plugins: QT sollte jetzt verschwunden sein (außer ntqtplugin.dll und *.mov!).

    Danach:

    Gehe anschließend in das Programmverzeichnis \Windows Media Player. Markiere die Datei npdsplay.dll und kopiere diese in das Pluginverzeichnis von Firefox. Ggf. überschreibe.

    Gehe ins Programmverzeichnis \Real\RealOne Player\Netscape6. Markiere die 5 Dateien und kopiere diese ebenfalls in das Pluginverzeichnis von Firefox. Ggf. überschreibe.

    Mach ruhig mal einen Neustart.

    Öffne Fx; about:plugin; überprüfe ob die Plugins angekommen sind und wie sich die Mime-Zuordnung verhält.

    Probiere nicht irgendwelche Soundlinks, denn vermutlich geht noch nichts.
     
  9. sincero007

    sincero007 ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, warum mid und wav nicht unter Downloads - Plugins auftauschen?
    Müste es nicht daran liegen????
    Gruß :bet:
     
  10. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Ich hatte ein ähnliches Problem.
    Deaktiviere einmal alle Einträge unter Downloads - Plugins.

    Danach wurde ich beim anwählen einer Datei z.b. wav aufgefordert mit welchem Programm ich dieses öffnen will. Seitdem funktioniert das ohne Probleme. Bei mir war unter Downloads- Plugins auch kein wav,midi aufgeführt. Jetzt stehen die Verknüpfungen unter Downloads - Dateitypen,

    Bitte kurze Rückinfo ob es funktioniert hat!

    Gruß Kurt
     
  11. Wannhoff

    Wannhoff ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    @ Kurt W,
    das hat so nichts gebracht...
    die MID´s tauchen nach dieser Aktion nicht in den PlugIns auf...
     
  12. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo Wannhoff,

    die tauchen bei mir auch nicht in den Plugins auf!!
    Sondern ich habe eine Verknüpfung mit dem Media Player bzw. Ashampoo Player festgelegt. Diese Verknüpfung ist nun unter Dateitypen aufgeführt: Mid öffnen mit Ashamppo Media Player
    mpeg 3 öffnen mit Media Player usw.

    Seitdem werden die aufgeführten Dateitypen mit den Verknüpften Playern ohne Probleme geöffnet.

    Gruß Kurt
     
  13. sincero007

    sincero007 ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Kurt W,
    danke für den Tipp.
    Jetzt konnte ich mid und wav dem Programm winamp zuordnen. Firefox spielt diese Dateien nun ab.
    Aber wenn ich z.B. auf der Website http://Dirk-von-Hombruch.de auf Click for sound klicke höre ich immer noch keine Musik?
    Gibt es da noch einen besonderen Trick?
    Gruß
    :jump:
     
  14. sincero007

    sincero007 ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Na ja,
    überglücklich bin ich mit Firefox noch nicht.
    In einigen Fällen habe ich immer noch keinen Sound. Ist ja direkt langweilig, so durch das Internet zu ziehen.
    Hat denn keiner eine Lösung?
    Einen Gruß an alle die dieses lesen.
    :bet:
     
  15. sigiware

    sigiware ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo Forum

    Ich habe eine kleine Website zusammengestellt, bei der Sound eine wichtige Rolle einnimmt. Leider kriege ich von Firefox-Usern ebenfalls diese Rückmeldung, dass kein Sound zu hören ist. Versuchts sonst selber mal: http://www.not2help.ch

    Ich seh das schon richtig, dass es nicht am Script liegt, oder?

    Vielen Dank
    Jan
     
  16. soundi

    soundi ROM

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Ich hatte Probleme mit eingebetteten Midi-Sound unter FireFox. Dieser Browser scheint sich nur auf QuickTime zu verlassen. Deshalb QuickTime 6.5.2 mit angepasster Installation und vor allen Dingen mit Option Quick Time Musik installieren. Dabei wird dann auch die Instrumentenbibliothek mitinstalliert. Ich habe alle Optionenen bis auf die beiden, die die Pro-Version erfordern, installiert. Falls andere Browser danach keinen Ton mehr von sich geben, einfach die QuickTime-dll-Dateien aus den entsprechenden Plugin-Verzeichnissen der anderen Browser löschen (nqtplugin.dll … nqtplugin7.dll). Die QuickTime-Installation findet alle installierten Browser und kopiert sich in deren Plugin-Verzeichnisse. Das gleiche passiert auch bei Änderungen an den Mime-Einstellungen der Browser-Plugins von QuickTime (zu finden in der Systemsteuerung). Die alte npaudio.dll von Netscape funktioniert scheinbar nicht im Plugin-Verzeichnis von Firefox.

    Ralf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen