kein Sound, Treiber für OnBoard?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Vlotty, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vlotty

    Vlotty Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    13
    Hi,.
    ich habe folgendes Problem unter Win2k, vermutlich nach Installation von DSL-Treibern habe ich plötzlich keinen Sound mehr und bekomme folgende Fehlermeldung:
    "No sound devices found. Please buy a soundcard first (or install proper drivers if you think that you have one). More info can be found at geocities.com/mmsystem002/
    Error code: 2
    Windows error message:
    "Die derzeit verwendete Gerätekennung ist außerhalb des zulässigen Bereichs für Ihr System"
    Und davor hatte ich auch mal ne Fehlermeldung: Bad direct Sound driver: Error: 88780078"
    so wenn ich das richtig verstehe erkennt der meine Onboardsoundkarte plötzlich nicht mehr und verlangt Treiber? Richtig? Und nun suche ich treiber für Motherboard MSI-MS-6399 (ja ist leider Aldi-PC) und kann leider keine finden? Wie kann ich vorgehen und wo finden? Danke mal, falls ihr mehr infos benötigt liefere ich gerne nach!
     
  2. Vlotty

    Vlotty Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    13
    ok mache ich ;-)
    und wenn ich es nicht klappt kann ich immer noch formatieren..
    Danke
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    s Dir auch nicht sagen, steht in jedem Bios woanders, heißt auch manchmal anders. Zum Beispiel: ESCD Clear oder...Meistens ist es auf der Seite in der es PnP OS yes/no gibt, irgendeine ähnliche Formulierung mit Reset drin. Schau halt in\'s Board-Manual, da ist in der Regel eine etwas ausführlichere Beschreibung drin.
    Was ich nicht meine ist Setup Defaults oder Old Values, damit würdest Du das ganze Bios wieder in den Auslieferungszustand bringen, müßtest Du dann nachher alle Deine Änderungen noch einmal eingeben. Aber, wie Default schon sagt, da kann auch nix bei kaputt gehen, laufen wird es in jedem Fall.
    Gruß
    Henner
     
  4. Vlotty

    Vlotty Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    13
    klingt nach einer guten Idee... nur kann ich mit CMOS-REset im Bios nichts anfangen?
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Warum deinstallierst Du nicht alles, was mit Sound zu tun hat, machst dann im Bios einen CMOS-Reset und startest dann wieder mit eingelegter TreiberCD?
    Gruß
    Henner
     
  6. Vlotty

    Vlotty Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    13
    hi, geht leider auch nicht. Da es mir sehr merkwürdig vorkommt und ich mittlerweile nicht mehr sicher bin ob die überhaupt noch geht und mein PC auch so noch einige Macken hat werde ich am Wochenende mal formatieren danach geht sie hoffentlich wieder
     
  7. MrBoombastic

    MrBoombastic Byte

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    72
    Hast du ne AC97 onboard-karte? Wenn ja, versuch mal den realtek treiber. Bei mir geht der super!

    http://www.realtek.com.tw/downloads/downloads1-3.aspx?series=8&Software=True
     
  8. Vlotty

    Vlotty Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    13
    sorry, aber entweder bin ich einfach etwas blind oder die bieten den entsprechenden nicht an?
     
  9. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Âuf der Medionseite suchen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen