Kein Sound von Audio-CDs

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von majorsepp, 16. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    Vorweg: MP3s von Cd ertönen normal und auch bei Spielen ist der volle Sound da. Deinstallieren und Neuinstallieren der Treiber brachte nichts, auch der Ausbau der Soundkarte und Versuch mit boardeigenem AC97 ergab das gleiche Ergebnis.
    Das Media-player Fenster erscheint und zählt geduldig hinauf, aber es ist nicht zu hören: jedoch nur bei Audio-cds (weder kopiergeschützte nocht sonstwie spezielle).
    Hardware: MSI K7Tpro-2a + Sounblaster Live Player
    Bis vor kurzem hat alles normal funktioniert, also kann nur irgendwas im Betriebssystem (98SE) oder dgl. verstellt sein.
    Danke für alle Hinweise (außer auf Kabel, weil die braucht man schon lange nicht mehr und schließlich funktionieren ja mp3s vom CD-Rom abgespielt normal)
    Greets majorsepp
     
  2. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    Sind hier nur Kinder?
     
  3. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    *Hyperlol*
     
  4. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    Nein!!! Tut mir leid bin ich halt schon tausendmal gefragt worden.
    Ok, der Kanal ist offen, die Lautstärke oben, am LAifwerk kanns nicht liegen, da auch der Brenner versucht wurde (außerdem ists ja vorher gegangen, die Soundkarte kann\'s nicht sein, da auch die Onboardsundkarte das gleiche Phänomen sein.
    Also kanns ja wohl nur ein Softwareproblem sein, oder? Vielleicht fehlt nur eine Datei oder ist was in der Registry verstellt.
    Wie wärs mit ANregungen in die Richtung und nicht: "Ist der Computer überhaupt an?"
    nix für ungut majorsepp
     
  5. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    Tja, seltsam, aber es funktioniert halt, wenn ich immer eine Erklärung für alles wüßte, dann würde ich nicht in diesem Forum um Rat bitten ;-)
    PS. Häkchen und Lautstärke längst überprüft, aber trotzdem danke.
    Ich hatte halt darna gedacht, daß jemand was wüßte, was nicht so offensichtlich ist, z.B. was tief in den Geheimnissen der Registratur versteckt ist. Jetzt ist nur bewiesen, daß mein aktueller Kenntnisstand eh nicht so schlecht ist, was mir aber s.o. wenig weiterhilft. Ohne jemand nahetreten zu wollen gilt noch immer: Hilf Dir selbst, dann ist Dir geholfen. :-)
     
  6. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    hmmm... Du hast Casemodding betrieben und deine Stereoanlage in nen Pc verwandelt und hälst jetzt den CD-player für das CD-Rom?

    ;););)

    MeChI
     
  7. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    jepp! tausch doch mal testweise die laufwerke!
    (eigentlich hätte ich aber auch gedacht dass das so gut wie alle aktuellen laufwerke unterstützen)
    noch ne idee: (bitte nicht böse sein, ist ja alles schon vorgekommen) es könnte ja eventuell sein dass zufällig in der lautstärkeregelung der regler für CD-Player auf null steht, oder, dass durch einen längst vergessenen klick sogar das "Ton Aus"-Häkchen gesetzt ist....?
     
  8. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    So und jetzt kommt\'s: bei meinem Zweitrechner funzt der Audio-Cd Sound, obwohl die Option Digitale Wiedergabe ausgegraut und auch das Kästchen nicht aktiviert wurde (d.h. das Laufwerk unterstützt das angeblich nicht, was ich mir bei einem Asus 50X nicht recht vortsellen kann)
    Hat noch wer irgendwelche Ideen?
    Danke für alle Meldungen, majorsepp
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Steffen,

    ich habe sowohl am Brenner als auch am DVD-LW bei mir an allen Rechnern nirgendwo ein Audio-Kabel angeschlossen und alle normalen Musik-CD}s laufen wie eine "1". Bin sogar der Meinung, dass dadurch der Sound noch klarer ist, als wenn mit Kabel übertragen.

    Die digitale Wiedergabe muss aber meines Wissens nach bei den jeweiligen Laufwerkseigenschaften ein Häkchen haben - kann mich aber auch irren. Zumindest funktioniert}s bei mir :)

    Andreas
     
  10. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    das geht nur wenn du in der systemsteuerung "digitale wiedergabe von cd" (o.s.ä.) anklickst. Unterstützen aber nicht alle CD-/DVD-Roms

    MeChI

    Änd. steht ja auch so in der Knowledgebase. Wenn es also nicht geht, dann ünterstützt dein cd-rom/dvd-rom das wohl nicht.
    [Diese Nachricht wurde von MeChIBRA am 17.07.2002 | 19:26 geändert.]
     
  11. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    So und hier noch der "wissenschaftliche" Beweis von MS selbst:
    http://www.microsoft.com/intlkb/Germany/Support/kb/D42/D42364.htm
    unter dem schönen Titel Audio-CdWiedergabe ohne Audiokabel.
     
  12. majorsepp

    majorsepp ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    7
    Weils eben geht, tut mir leid. Habs gerade bei meinem zweiten Rechner getan. Opern-CD eingelegt, Musik ertönt, Rechner auf, Kabel abgezogen, Musik ertönt weiter ...
    Muß wohl auch "über die Software gehen", wies so schön gesagt wurde, mich aber meinem Ziel keinen Schritt näher bringt.
     
  13. Michael Hofmann

    Michael Hofmann Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    38
    ...ohne das Kabel wird das meiner Meinung nach nicht funktionieren.
    Die Mp3\'s laufen über die Software. Die norm. Musik CD wird denk ich mal direkt zur Soundkarte geleitet?!
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, danke dir für die Aufklärung, da ich selten Audio-CD}s im PC hab, hatte ich mich damit noch nicht beschäftigt, die digitale Wiedergabe erklärt natürlich alles. Unterstützt das CD-ROM evtl. keine digitale Wiedergabe ? Steffen
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Das meine ich aber auch ;-) . Steffen
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, kannst mich aufklären, warum man kein Audio-CD-Kabel mehr braucht um CD zu hören ? MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen