1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Start und Herrunterfahren ohne sd-Card im Card-reader

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Abi[L]iY, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abi[L]iY

    Abi[L]iY ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo...ich bin,etwas unerfahren in solchen sachen...und weiß auch nicht wirklich was ich machen soll.
    Seit 2 tagen habe ich ein neues handy...in meinem pc ist ein card-reader eingebaut...
    also habe ich die sd-card meines handys in den cardreader eingelegt,und gleich mal 3 songs auf die karte...
    dann karte raus...und alles leif gut bis auf das das fenster ...wo der inhalt der sd-card drauf war..sich nicht geschlossen hat.naja soweit nicht schlimm.ich habe das fenster geschlossen...und pc aus...da kams schon..
    er wollte nciht ausgehen...ichd achte mir das hat bestimmt mit der karte zu tun...also habe ich die karte reingesteckt..und sieh da ..er ging aus...
    Das problem nur,seid dem ich die karte das erste mal eignelegt habe...will der pc nicht mehr ohne eingesteckter sd-speicherkarte Herrunterfahren.geschweige denn starten...habe es mit formatieren auch schon versucht..ohne erfolg....allles weg...aber das problem besteht weiterhin...

    meiner meinung nach, wird das wohl so sein,das die speicherkarte irgendwie mit in die Prozesse des Pc eingebunden wurde..fragt mich aber nicht warum,und wieso das selbst nach formatieren nicht entschwunden ist...auch nach bios-standart einstellungen wiederherstellen kein erfolg...

    Bitte Bitte Bitte Helft mir
    mfg Momo

    freue mich auf jede antwort
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen