1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Ton bei S-VHS-Verbindung PC->TV

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Klaus_Reinhardt, 21. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klaus_Reinhardt

    Klaus_Reinhardt Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ich habe den TV-Out Ausgang meines Laptops (S-VHS - vierpolig) mit dem S-VHS-Eingang meines TVs verbunden. Das funktioniert auch wunderbar, aber es kommt kein Ton am TV-Gerät an... In einem alten Topic hier im Forum habe ich gelesen, daß die 4-poligen S-VHS-Kabel gar kein Ton übertragen. Ist das richtig?

    Wenn ja, stellt sich natürlich die Frage: Wie bekomme ich den Ton vom PC zum TV? Das Problem dabei ist, daß mein Laptop kein Audio-Ausgang hat :aua:

    Was könnte man denn da machen?
     
  2. Klaus_Reinhardt

    Klaus_Reinhardt Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    OK, vielen Dank für die Infos, das hilft schon mal sehr weiter :)

    Werde mir nächste Woche so ein Kabel besorgen ;)
     
  3. Hilikus

    Hilikus Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    177
    Grundsätzlich kann ich nur zustimmen, S-VHS hat keine Ton Spur oder ähnliches. Bevor du jetzt aber ein 3,5mm Klinke auf Chinch Kabel an den Scart Anschluss von deinem Fernseher ranfummelst, häng den Ton lieber direkt an eine Anlage, der Sound ist (auch ohne Surround oder DD Käse) in der Regel um Welten besser und lauter :)). Meist ist jede 0815 Anlage besser als der TV Ton. Jedenfalls kannst du in den Graka Einstellungen basteln so viel du willst, Ton ist beim S-VHS Signal NIE dabei.

    Gruß

    Nachtrag wegen deinem letzten Posting:
    Auch ein 7 poliger S-VHS Anschluss hat meines Wissens nach keinen Ton. Wieso sollte eine Graka auch Ton Übertragen?? Meine Kenntnisse sind jedoch nur aus HIFI Bereich, insofern weiß vielleicht ein Compi Spezi mehr?? Ich kanns mir jedenfalls nicht vorstellen, sonst wäre es eigentlich nämlcih kein S-VHS.
    Hoffe es hilft dir
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Ton ist nie im S-VHS-Stecker dabei, egal wie viele Pole der hat, da ist meist zusätzlich ein FBAS-Signal drauf oder bei VIVO-Karten der TV-Eingang.
    Das Kabel von 3,5mm-Klinke (Kopfhörerbuchse) auf Cinch ist der übliche Weg, um PCs oder Laptops tontechnisch mit dem TV zu verbinden.

    Gruß, MagicEye
     
  5. Klaus_Reinhardt

    Klaus_Reinhardt Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    Ja, das ist der einzige Audio-Ausgang, den ich habe. Würde es was bringen, wenn ich mir ein Kabel besorge, das auf der einen Seite einen Kopfhörer-Ausgang und auf der anderen Seite zwei Audio-Cinch-Buchsen hat? Ob da eine einigermassen gute Tonqualität dabei rauskäme?

    Wenn das mit dem Kopfhörer-Ausgang nicht funktioniert, wäre das natürlich eine Option.

    ATI Radeon 7500.

    Allerdings komme ich an die Karte nicht ran (sie ist im "Bauch" des Laptops). In den Einstellungen zur Karte gibt es auch überhaupt keine Audio-Einstellungen, zumindest habe ich keine gefunden.

    In diesem Zusammenhang mal eine Frage: Ich habe mir auf der ATI-Homepage die technischen Spezifikation der verschiedenen GraKA angesehen. Mir fällt auf, daß einige einen 7-poligen S-VHS-Ausgang haben (wo dann vermutlich Ton dabei ist im Gegensatz zur 4-poligen Version). Kann es sein, daß meine GraKa auch einen solchen 7-poligen S-VHS-Ausgang hat, daß aber am Laptop nur 4 Pole ausgegeben werden?
     
  6. Taesi

    Taesi Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    267
    Über die 4 Kontakte eines solchen Kabels wird definitiv kein Tonsignal übertragen!
    Ein Pin => Helligkeitsinformation (Luminanzsignal)
    ein weiteres => die zugehörige Masseleitung (bzw. Abschimung)
    noch eines => Farbinfo (Chrominanzsignal)
    das letzte => wieder die zugehörige Masseleitung

    Genaue Belegung hab' ich leider nicht greifbar, wurde aber hier auch schon mal gepostet!

    MfG Taesi
     
  7. ballmann_01

    ballmann_01 Byte

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    91
    -soweit ich bescheid weis und selber erfahrung habe, wir kein ton gesendet.
    Hat der Laptop noch nicht einmal einen Kopfhörerausgang?
    Wenn er überhupt keinen ausgang hat und das kabel auch keinen Ton liefert, hilft es nur eine USB-Soundkart ezu kaufen, ider so ein USB-teil an das man Maus, Tastautur,... anschließen kann,(da ist meist auch ein Audio out dabei.

    Hast du auch mal alle einstellungen deines TV-Ausgangs überprüft?
    Was hast du für ne Graka? ATI? Nvidia?
    Lade ggf. einfach mal den aktuellsten Treiber runter und check edas Menü durch.

    Ich hoffe das hilft fürs erste
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen