1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein WindowsXP bei eingeschaltetem APIC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bk1000, 2. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bk1000

    bk1000 ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Habe ein DFI AD77 Infinitiy mit KT400 Chipsatz und einem Athlon XP 2400+. Mein Problem ist nun, wenn ich Windows XP mit eingeschaltetem APIC installieren möchte, fängt die Installation zwar an, nach dem ersten Schritt (Kopieren von Dateien) erscheint dann ein schwarzer Bildschirm und ein blinkender Cursor im linken oberen Eck und nichts passiert. Deaktiviere ich das APIC im BIOS lässt sich XP ohne Probleme installieren.
    Habe gehört, dass es mit meiner Geforce4 Ti4200 zu solch einem Problem kommen kann. Problem ist nur, dass ich für die Installation keine andere Grafikkarte habe, um es auszuprobieren. Neuestes BOS-Update ist auch schon drauf - leider ohne Erfolg. ANsonsten habe ich das System völlig "nackt" gelassen, ohne irgendwelche zusätzliche Hardware; habe sogar USB-Ports und Netzwerkkarte im BIOS ausgeschaltet, um nicht unnötig IRQs zu belegen - bringt alles nix.
    Meine Support-Anfrage an DFI blieb bis heute unbeantwortet...
    Hoffe, jemand weiß Rat oder kennt das Problem..

    Vielen Dank im voraus
    Björn
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Björn,

    schau bitte hier noch mal rein, eventuell ausdrucken lassen

    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/irq/

    (sind glaube ich ca. 10 seiten)

    hast du auch A C P I aktiviert ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen