1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Zugang auf FRITZ!Box Fon WLAN 7050

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von frerker, 9. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frerker

    frerker ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich möchte eine FRITZ!BOX Fon WLAN 7050 als Router hinter einem Kabel-Modem verwenden.

    Das Problem ist, dass ich nun gar nicht mehr in das Konfigurationsmenü der Box komme, weder über die Eingabe von fritz.box noch über die Eingabe von 192.168.178.1.

    Die Box wird von verschiedenen PC's zwar erkannt - und zwar über WLAN, über LAN und über USB - aber es gibt immer die Fehlermeldung vom Netzwerk: "keine oder eingeschränkte Konnektivität".

    Ein Reset der Box über Steckerziehen hilft auch nicht.

    Wenn ich in der DOS-Box den Befehlt ipconfig/renew eingebe, kommt folgende Fehlermeldung: "Beim Aktualisieren der Schnittstelle "Drahtlose Netzwerkverbindung" ist folgender Fehler aufgetreten: es kann keinen Verbindung mit dem DHCP-Server hergestellt werden. Anforderung wurde wegen Zeitüberschreitung abgebrochen.".

    Kann mir jemand bei dem Problem weiterhelfen?
    Wie komme ich wieder auf die FRITZ!Box drauf?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Herzliche Grüße

    Frank Frerker
     
  2. B-One

    B-One Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    49
    Hast du schon die avm support seite aufgerufen und entsprechend nach der lösung gesucht?

    -Firewall
    -Ungünstige Einstellungen des Internetbrowsers
    -Neustart der FRITZ!Box erforderlich
    Trennen Sie dazu die FRITZ!Box vom Stromnetz, indem Sie den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Stellen Sie nach ca. fünf Sekunden die Verbindung zum Stromnetz wieder her.
    -Der Netzwerkadapter des Computers muss seine IP-Adresse automatisch von dem DHCP-Server der FRITZ!Box beziehen.
     
  3. frerker

    frerker ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    4
    Ja, habe ich schon.
    Die Verbindung zur FRITZ!Box war ja anfänglich möglich.
    Von daher können es die Gründe
    1) Firewall
    2) Einstellungen Internetbrowser
    3) Neustart (geht nicht)
    4) DHCP
    nicht sein.
    Die Nichterreichbarkeit kam nachdem ich eine Einstellung in der Box bezüglich der DHCP-Einstellungen gemacht habe. Wenn ich mich richtig erinnere, dass die Box die DHCP-Einstellungen auch immer selber sucht.
     
  4. Jogy05

    Jogy05 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    304
    Das sieht so aus, als ob du die IP Einstellung am Router nicht geändert hast.
    Wie sieht denn die IP Nummer des Rechners aus?
    Sie sollte in den ersten drei Folgen so aussehen:
    192.168.178.
    die vierte folge darf zwischen 2 und 254 lauten.
    Wenn das NICHT so ist, stell ein, dass die IP Nummer manuell eingetragen wird und gib ihr z.B. 192.168.178.2.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen