1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Zugang zu Windows!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ziegenhirten, 14. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    :aua: :aua:
    Hallo zusammen,
    ich habe seit gestern eine Fehlermeldung auf dem PC, die mir den Zugang zu Windows verwehrt:
    Stop: 0x0000007B C0x818B6030, 0xC0000032, 0x00000000, 0x00000000, INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE

    Es wird empfohlen:
    a) Virenprüfung durchzuführen - kann ich nicht, wenn ja womit? -
    b) Festplattencontroller entfernen,
    c)Konfiguration und Terminierung der Festplatte überprüfen,
    d) chkdsk /f ausführen um Festplattenfehler zu suchen


    WAS KANN ICH TUN?????

    Überflüssige und störende !!!! aus dem Titel entfernt - Rattiberta
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich würde als erstes mal prüfen ob die Platte im BIOS noch erkannt wird.
    Wenn nicht dann Rechner aufschrauben, kontrollieren ob die Platte läuft, Kabelverbindungen prüfen.
     
  4. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    also wenn du deinen pc ohne windows booten willst und über die dos ebene reparieren willst dann empfehel ich diese cd hier.
    :guckstdu: http://www.ultimatebootcd.com/

    mfg
    tom apel
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Microsoft sagt das :guckstdu: dazu

    Als erstes würde ich die HD mit dem Tool des Herstellers überprüfen.
    Sollte die HD in Ordnung sein, versuche Windows im Abgesicherten Modus zu starten. Sollte das funktionieren kannst du versuchen, Windows zu reparieren.
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Wenn Du die Liste der möglichen Ursachen durchgehst, könnte eine davon auf Deinen Rechner zutreffen?
    http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#7B

    Oder anders gefragt:
    Gibt es eine Vorgeschichte? (Umbau, BIOS-Update, Staubreinigungsmassnahmen, Transport,...)

    MfG
    Rattiberta
     
  7. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    :confused: :confused: :confused:
    Alle Ratschläge waren zwar gut gemeint, doch weiter gebracht haben sie mich nicht.
    Es blieb mir letztlich nur die Möglichkeit die Platte zu formatieren und einen Neuanfang zu versuchen.
    Doch der klappt nun doch nicht, weil ich z.B. mit der Fehlermeldung zu ETHERNET im Gerätemanager nichts anzufangen weiss und das Internet nicht mehr einrichten kann, weil mir die Zugangsdaten flöten gegangen sind.
    MIST, wenn man einen PC hat, jedoch die einfachen Dinge vergisst und daher nun einen PC rumstehen hat.
    Oder kann ich mit Win XP alle Schwierigkeiten beseitigt sehen????
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Der Treiber der Netzwerkkarte fehlt noch.

    Welches Windows hast du denn momentan?
     
  9. ziegenhirten

    ziegenhirten Kbyte

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    190
    :) :)
    Alles wieder im grünen Bereich,
    bedeutete aber die Formatierung von Laufwerk c und den
    immensen Datenverlust, da die vorgegebene Meldung ganz
    überraschend kam, so dass eine Sicherung nicht vorgenommen worden ist.
    Da ich mit Windows 2000 immer wieder neue Fehler bekommen habe, ist nunmehr Win XP installiert worden.
    Auch der fehlende Ethernet ist vorhanden, so dass ich momentan ganz zufrieden bin, sieht man mal von der Vielzahl an Stunden, die eine Neuinstallation aller Dateien notwendig macht, ab.
    Herzlichen Dank an alle für ihre Bemühungen
    ziegenhirten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen