1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Zugrif auf CD-Laufwerke beim booten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Popov, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Popov

    Popov Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    er hab ich die Festplatte, an dem 66\'er die CD Laufwerke. Ich hab auch den Brenner abgeklemmt, so das es nur ein Master CD-Werk gab (auch im BIOS).

    Hab ich was übersehen oder falsch gemacht? Mit dem BIOS kenne ich mich auch nicht so gut aus. Die einzigen CD-ROM Einstellungen die gemacht wurden sind die Laufwerk Einstellungen. Kann aber auch sein, daß ich glaube was richtig gemacht zu haben.

    Sagt mir par Ideen.
     
  2. Popov

    Popov Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    Du wolltest noch die Versionsnummern wissen. Ich hab zwei gefunden:

    K7S5A Relase 04/29/2002 S

    AMIBIOS Version 1.21.11

    Gruß
    Popov
     
  3. Popov

    Popov Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    Danke auch für deine Tips und den tollen Link

    Popov
     
  4. Popov

    Popov Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    Zuertmal danke für den Beitrag.

    Wenn man ein Problem hat, dan bastelt man rum und bastelt rum und bastel rum. Irgendwann bin ich auch auf die Idee gekommen die IDE-Kabel zu tauschen. Da ich zu faul war neu zu jumpen, hab ich die Konstellationen die möglich waren probiert.

    Der alte Zustand:
    IDE-Primär
    - HD Master
    IDE-Sekundär
    - CD-Rom TEAC 40 fach Lw als Master
    - CD-ROM Brenner LG als Slave

    Damit konnte ich beim Booten keine CD-Rom erkennen.

    Also hab ich die Kabel an IDE\'s getausch. Auch nichts.
    Alles zurück und nur den Brenner ausgesteckt. Nichts.
    Am IDE1 HD als Master und Brenner als Slave. Bingo. Beim booten wurde CD-Rom Lw erkannt.
    Noch par Versuche. Das Ergebnis ist, das der TEAC nicht erkannt wird. Wenn der TEAC zuerst gefunden wird, dann klappt es nicht.

    Also war deine Idee richtig.

    Ich habs durch probieren auch rausgefunden, aber dein Beitrag bestätigt, daß ich richtig liege.

    Was mich jedoch wundert ist, daß es mit dem Teac nicht geht. Egal was ich mache, der wird nicht erkannt. Ich weiss aber 100%, daß ich bei meinerm alten System (vor ca. 1 Jahr) mein Windows mit dem Teac neu installiert habe.

    Ich werde auch deine weiteren Tuning-Tips ausprobieren, obwohl ich eigentlich mehr von der Festplatte brenne. Bist du sicher das es dennoch besser ist?

    Danke nochmal

    Popov

    PS: Die BIOS Nummer guck ich morgen nach. Da ich, bis ich meine GraKa habe, mit dem Zweit-PC arbeite, müßte ich sonst zuerst alles umstecken.
     
  5. Popov

    Popov Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    9
    Sorry für das Mißverständnis. Mit dem Boardupdate meinte ich ein neueres Board (das alte war schon ca. 3 Jahre).

    Mit dem Pio 2 hab ich probiert. Hat leider nichts gebracht.

    Das Tauschen der SYS werde ich noch probieren, ich glaube aber nicht das es daran liegt. Früher hat es funktioniert mit der jetzigen Bootdisk. Kann ein Boardtausch dazu führen, daß die alten Treiber nicht mehr gehen?

    Popov
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo popov,
    bios ist die letzte version, also ok.
    mfg siegfried
    wenn sich was neues ergibt, melde dich mal.
    könnte es auch sein, das das cd-rom einen defekt hat?
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo popov,

    eventuell auch noch wichtig, das master gerät immer am ende des ide kabels anschliessen.
    übrigens ich brenne auch nie direkt, immer über die festplatte.
    ich habe jedoch 2 40GB festplatten eingebaut.
    bis morgen gute nacht
    mfg siegfried
    ps. vielleicht beim teac nochmal die jumperung überprüfen. könnte auch ein defekt im ide kabel sein??
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hi rspezi,

    da das board in so unheimlichen stückzahlen verkauft wird, werde ich wohl nie arbeitslos.
    mein händler sagte mir letztens, das er von dem k7s5a täglich ca. 30 stück verkauft, bzw. verbaut.
    ich selbst hab es ja seit anfang dezember 2001 mit großem erfolg laufen.
    viele grüße siegfried
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo popov,
    welche bios version hast du auf dem k7s5a??
    hast du nur 1 hd eingebaut, dann schliesse das dvd/cd-rom als slave am primären ide port an,
    dden brenner als master am sekundären ide port.
    (bei 2 festplatten)
    primär master 1 hd
    primär slave dvd oder cd-rom

    sekundär master 2 hd
    sekundär slave brenner

    das k7s5a mach schon mal probleme mit der laufwerkserkennung, worans liegt, keiner weiss es.

    klemme mal alles ab ausser deiner hd. dann mache einen neustart. dann hängst du das dvd dran. wieder neustart, dann den brenner, wieder neustart.
    so kann ein gerät nach dem anderen nochmals neu erkannt werden.
    im bios sollte alles auf auto stehen.

    nicht vergessen, die geräte richtig zu jumpern, nochmals kontrollieren.
    wenn das cd-rom am primären als slave hängt und der brenner als master oder slave am sekundären, dann klappt das auch mit dem direkt brennen.
    hängen beide geräte am selben ide starng, kann immer nur gelesen oder geschrieben werden, aber niemals gleichzeitig beides.

    desweiteren im bios alles abschalten was du nicht brauchst, wie com 1 oder com 2, onboard sound, gamport etc.

    wichtig ist auch die bios version. geb mir mal an welche drauf ist.wird direkt beim booten nach initialisierung der grafikkarte angezeigt.
    mfg ossilotta
    überall die richtigen kabel dran???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen