1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kein Zugriff auf Drive Image Dateien

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mailer2010, 24. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mailer2010

    Mailer2010 Byte

    Seit kurzem kann ich in Windows XP nicht mehr auf meine Image-Dateien (*.pqi) von Drive Image zugreifen.

    Weder kann ich sie in Drive Image auswählen (nur in Windows),
    noch kann ich in irgendeiner Weise bearbeiten.
    Kopieren, Verschieben, Umbenennen geht alles nicht.
    Windows sagt immer, ich soll überprüfen ob "die Datei nicht gerade verwendet wird und der Datenträger nicht voll ist."

    Gibts da irgendeine Funktion in XP die den Zuigriff da drauf sperrt?
     
  2. nordy

    nordy Kbyte

    Wahrscheinlich handelt es sich bei Ihnen um NTFS-Images
    (NTFS 5).
    Wenn ja, können Sie sich so die Zugriffsrechte verschaffen:

    1.) Einfache Dateifreigabe deaktivieren (Häkchen weg)

    2.) Registerkarte Sicherheit/Erweitert/Besitzer:Ihren Benutzernamen eintragen (Sie müssen als Admin angemeldet sein)

    3.) ../Erweitert/Hinzufügen: Den gleichen Benutzer eintragen
    und ihm volle Rechte (lesen und schreiben) einräumen.

    Das gleiche Problem hatte ich auch - liegt an dem neuen NTFS.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen