1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Zugriff auf Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Taeddy, 23. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    Hi Leute neue Stunde neues Prob. Hab die Platte von nem Freund angeschloßen der vorher XP drauf hatte (hat) Und auf das Laufwerk kann ich unter WinME nicht zugreifen. Wird mir nicht mal angezeigt kann es sein das, dass Lauferk mit NTSC formariert wurde?Wenn ja wie kann ich jetzt mit ME draufgreifen weil noch daten drauf sind die runter müssen (gesichert)Gibt es da ne Möglichkeit?Ohne Xp aufzuspielen weil ich hab es nicht.In FDisk werden beide laufwerke angezeigt also ist es ja da. Hoffe mir kann wer Helfen.

    Taeddy :aua:
     
  2. j.t.

    j.t. Kbyte

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    160
    Zu 100% ist das LW in NTFS formatiert.
    Es gibt ein Tool das in der Free-Version NTFS-Lesezugriff, was dir zum sichern der daten reichen würde, unter Win98 bietet.
    Soweit ich informiert bin läuft das Tool auch unter WinME.
    http://www.pctip.ch/downloads/dl/24167.asp
     
  3. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    Danke gleich ma Probieren...aja nochwas muss ich da irgend ne Befehl wissen oder ist da ne Help datei bei ? :confused:
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Ein äusserst intelligenter Titel für nen Frage in einem Forum
    :aua:
     
  5. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    Okay da hier eh nichts mehr passier ! :zu:
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    NTSC ist die Amerikanische Video-Norm, so wie Bei uns PAL.

    wenn die Platte nicht angezeigt wird, dann schau doch erstmal im BIOS nach, ob dein Rechner die Platte überhaupt erkennt.

    Falls nicht, könnte doch schon ein Anschlußfehler vorliegen, oder?
    Vielleicht auch ein Bios Fehler, falls die Platte dort nicht erkannt wird ( Ein Tipp: autodetect etc.)
    Und dann sehen wir mal weiter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen