1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kein Zugriff auf Rechner!!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von schlitzomatic, 18. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    Hallo Leute,
    Ich hab zwei Rechner an einem HUB hängen und ein DSL-Modem als Uplink!! Jedoch kann ich in der Netzwerkumgebung den anderen PC nicht sehen und der andere Pc mich auch nicht!! Das "anpingen" in der cmd funktioniert, nur wir können jetzt keine Daten rüberschicken oder empfangen!! Könnt ihr mir helfen??

    SchlitZoMatiC

    P.s.: beide systeme mit win xp pro
     
  2. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hallo,

    das Anpingen funktioniert? Welches anpingen? Das mit IP-Adresse oder das mit Rechnername? Oder beides?

    Falls es mit Ping Rechnername zur Überschreitung der Antwortzeit kommt, funktioniert die Namensauflösung nicht.

    Gruß
    Edgar
     
  3. TürkischLAN

    TürkischLAN Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    hi
    also ich gehe mal davaon aus das deine ip-adress vergaben richtig sind
    als beispiel
    -pc1 = 192.168.0.1
    -pc = 192.168.0.2

    arbeitsgruppe an beiden rechner sollte eingetragen sein...

    nun das anpingen der rechner geht ok
    bloß sehen kannst du sie nicht.
    dann gebe mal unter der netzwerkumgebung mal die ip adresse vom anderen rechner an und dann auf suchen klicken...

    lass mal dein rechner nach dem anderen rechner suchen er sollte es normalerweise finden....


    ansonsten kann es sein das wenn du eine firewall hast, dass sie dir ein paar probleme bereiten kann zumindest die von NORTON FIREWALL 04...
    die mußt du dann auch konfigurieren..


    gruss türk
     
  4. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    Hm also zur ersten Antwort: ich habe in die cmd "ping 192.168......" eingegeben es ging in beide richtungen!!

    Zur zweiten Antwort: Beide Firewalls waren ausgeschaltet, das suchen nach der ip adresse ging auch nicht!!

    Bitte um weitere Hilfen!!
     
  5. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Funktioniert denn ping rechnername?
     
  6. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    ne, funzt nicht!!
     
  7. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Wie wird denn die Auflösung der Namen der lokalen Rechner durchgeführt? Ist Dir das ein Begriff? Sagen Dir die Begriffe DNS, Hosts und NetBIOS over TCP/IP etwas?
     
  8. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    öhm naja nicht wirklich, tcp/ip schon aba von dem rest hab ich keine ahnung, wo kann man das denn nachgucken??
     
  9. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    In einem primitiven TCP/IP-LAN läuft die Umsetzung von IP-Adresse in Rechnernamen und umgekehrt mit NetBIOS over TCP/IP.

    In den Eigenschaften von Netzwerk, den Eigenschaften von TCP/IP gibt es auf der Registerkarte WINS drei Möglichkeiten die Art der Namensauflösung zu bestimmen.

    Welche ist gewählt?
     
  10. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    > und ein DSL-Modem als Uplink!!
    Aber doch wohl nicht direkt am Hub?


    Splitter --- Dsl-Modem --- Gate-Rechner --- Hub === Viele-Rechner

     
  11. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    da is netbios over tcp/ip !! Und das Modem is direkt am Hub, wo isn das problem??
     
  12. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Was für Betriebssysteme werden verwendet?
     
  13. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Ist die Datei- und Druckfreigabe für Microsoftnetzwerke installiert und an die Netzwerkkarte gebunden?
     
  14. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    beide systeme haben XP Pro und die druckerfreigabe ist auch installiert!!
     
  15. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Auf jedem Rechner mit TCP/IP gibt es eine Datei namens Hosts. Sie mit Suchen auffindbar. Sie hat keine Namenserweiterung und ist mit dem Editor zu öffnen.

    In diese Datei können nach dem aufgeführten Beispiel IP-Adresse und Rechnername unterhalb von 127.0.01 localhost eingetragen werden.

    Beispiel:

    192.168.0.1 MeinPC1
    192.168.0.2 MeinPC2

    Das muss an allen Rechnern des Netzwerkes geschehen.
     
  16. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    ok danke erstmal, müssen an beiden pcs beide ip adressen und die zugehörigen namen eingetragen sein??
     
  17. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Ich habe gerade dies hier wieder gesehen.
    Falls das Suchen nach IP-adressen nich funktioniert, dann ist da doch wohl etwas vollkommen verdreht oder angeschlossen.

    Das Pingen nach IP-Adresse funktioniert? Es kommt eine Antwort? Und beim Suchen danach wird nichts gefunden?


    Was zum Schai*** ist das?

    Sende doch die TCP/IP-Konfiguration beider Rechner hierher!

    Weisst Du wie das geht?

    Mit ipconfig /all > c:\ipconfig.txt wird die Konfiguration in eine Datei geschrieben.

    Poste die Inhalte beider Dateien hierher!



     
  18. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    Hab jetzt zwar nur noch einen pc aber der andere pc konnt mich auch sehn, nur nich auf ihn zugreifen!!

    ipconfig.txt:



    Windows-IP-Konfiguration





    Ethernetadapter LAN-Verbindung:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.13

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :



    PPP-Adapter Ewe-Tel:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 80.228.67.137

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

    Standardgateway . . . . . . . . . : 80.228.67.137

     
  19. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Du hast jetzt nur noch einen PC? Wozu experimentieren wir den hier?

    Und du schreibst, die PC`s konnten sich sehen, nur nicht aufeinander zugreifen?
    Sie konnten sich pingen mit ping ipadresse, aber nicht mit ping rechnername?
    Und über Suchen nach Computername waren sie nicht auffindbar?

    Ich halte mich hier an die Boardregeln, sonst würde ich Dir glaube ich etwas erzählen.
     
  20. schlitzomatic

    schlitzomatic Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    35
    öhm sorry, aba ich hoffte eigentlich dass hier jemand den Fehler kennt und mir sagt wie ich den wegmachen kann!! und so wirklich hab ich ja auch nichts verändert!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen