1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kein Zugriff auf Router

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Curucam, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Curucam

    Curucam ROM

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    2
    Oh Man, ich bin nun echt am Ende meines Lateins, aber vielleicht kommt einer weiter.

    Also, ich habe folgendes Problem, Ich habe einen Router, an dem hängen drei PCs, einer davon hat plötzlich ein Problem. Angefangen hats damit das meine Eltern "Nichts" gemacht haben, dann ging er plötzlich nicht mehr ins Internet.

    Folgende Dinge habe ich bereits versucht, bzw. bin zu folgenden Erkenntnissen gekommen:

    -Einzige Fehlermeldung beim Öffnen der Seiten "Suchseite konnte nicht angezeigt werden"
    -Netzwerkeinnstellungen stimmen (In der Eingabeaufforderung überprüft)
    -Rechner findet die anderen Rechner und andersherum
    -Ping an sich selber (localhost) wird beantwortet
    -Es ist keinerlei Firewall an, nicht auf dem Rechner nicht von XP und nicht vom Router
    -Die anderen Rechner haben keine Probleme mit Internet oder Router
    -Der Rechner schafft nicht den Router anzupingen


    So, nun zu den Daten:

    Betr.Sys.: Windows XP prof.
    Internet Anbindung: DSL
    Router: smc 7004 vbr Barricade


    So, und zuletzt die Bitte um Hilfe:
    Helft mir bitte bitte bitte !!!
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Einstellung für den DNS-Server muss die IP des Routers beinhalten, ebenso die Gateway-Einstellung.
     
  3. Curucam

    Curucam ROM

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    2
    Alles vorhanden, steht Standartmässig auf automatisch, und wird direkt vom Router vergeben, dieser Vorgang funktioniert auch auf dem Problemrechner tadellos.

    Die Routereinstellungen funktionierten ja auch vorher, da wurde nix geändert (Auch nicht ausversehen durch meine Eltern, die haben da keinen Zugriff aus weiser Vorraussicht)
     
  4. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    verstehe ich Sie richtig, dass Sie die beiden anderen Rechner anpingen können, die bewussten Rechner anpingen können, Sie aber nicht den Router anpingen können?
    Wenn ja, haben Sie einen Filter im Router gesetzt (z.Bp. Mac-Filter, IP-Filter)?
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen