1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keine Auswahl Brenntempo DVD bei Nero 5.5

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Howlinwolf, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Howlinwolf

    Howlinwolf Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Hi@all,
    Folgendes Problem: Wenn ich mit Nero v5.5.10.45 eine DVD brennen möchte, erlaubt Nero lediglich eine Brenngeschwindigkeit von 2,4-fach. Diese ist bereits vor dem Einlegen eines Rohlings voreingestellt ! und Nero läßt auch keine andere Auswahl zu. Beim Brennen von CD?s lassen sich allerdings verschiedene Geschwindigkeiten auswählen. Hinweis: Ich versuche, Daten von der Festplatte zu brennen, das DVD-Rom wird dabei nicht benutzt.
    Frage: wie bringe ich Nero dazu, verschiedene Brenngeschwindigkeiten bei DVD anzuzeigen und anzuwenden?

    Meine Konfiguration:
    Win XP Pro, alle Updates

    IDE 0
    Master Seagate Barracuda 120 GB, 7.200 rpm,2 MB Cache
    Slave IBM Deskstar 120 GB, 7.200 rpm, 2 MB Cache
    UDMA aktiviert, beide laufen unter UDMA 5

    IDE 1
    Master Plextor PX-708A (DVD+R=8fach!), Firmware 1.03
    Slave LG DVD-ROM GDR 8161.B
    UDMA aktiviert, beide laufen unter UDMA 2
    Brennsoftware NERO 5.5.10.45 (mit Brenner ausgeliefert).

    Danke vorab für alle Vorschläge!!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Es könnte durchaus an den Rohlingen liegen, egal was drauf steht.
    Ich hatte schon CD Rohlinge die man laut Hersteller mit 52 Fachergeschwindigkeit brennen kann, trotzdem konnte ich sie mit verschiedenen Brennproggis nur mit 25 Facherbrenngeschwindigkeit brennen.
    Versuch einfach mal Rohlinge von verschiedenen Herstellern.

    Mfg. dedie
     
  3. Howlinwolf

    Howlinwolf Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    @ Master Tony
    ...ich weiß durchaus, daß die Rohlinge entsprechend beschaffen sein müssen...
    Aber vielleicht habe ich mich auch nicht ganz vollständig ausgedrückt: bei meinen Versuchen habe ich Rohlinge mit einer angegebenen Spezifizierung von 2,4-fach und 4 -fach verwendet, jeweils im Plus- und im Minus-Format. Nero läßt mich aber grundsätzlich nur 2,4-fach auswählen, unabhängig davon, ob überhaupt schon und welcher Rohling im Laufwerk lag.
     
  4. Master Tony

    Master Tony Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10
    Du weisst das das nicht nur eine Sache des Brenners und der Programme ist, sondern auch der Rohlinge!

    Ich kann meine DVD-R Rohlinge z.B. auch nur 2x beschreiben, einfach weil man die nicht schneller beschreiben kann.
    Ausserdem je schneller man brennt (natürlich kommt es hierbei auch darauf an was) desto wahrscheinlicher werden nachher Lesefehler.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen