Keine Berechtigung zu VoIP

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Quebecois, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Quebecois

    Quebecois Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    529
    Hallo,

    kennt sich eine(r) mit VoIP aus? Ich habe bei der Telekom Anspruch auf 400 Minuten auf VoIP. Als ich es ausprobieren will, bekam diese Nachricht:

    Keine Berechtigung

    Sie sind für den Dienst "DSL Telefonie" nicht angemeldet oder dürfen diesen nicht nutzen. Wenn Sie den Dienst DSL Telefonie nutzen wollen, müssen Sie sich dafür erst anmelden. Sollten Sie bereits für den Dienst angemeldet sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.


    Habe T-Online dsl flat max (T-DSL 6000), mehr info's unter:

    T-Online: Nun bis zu 400 Inklusivminuten für VoIP-Telefonate
    http://www.telefontarifrechner.de/T...usivminuten-für-VoIP-Telefonate-news5260.html


    und dieses Model habe ich:

    DSL & Telefon Modem: W-LAN Router Speedport W 500V.
    http://www.t-online-shop.de/tonline...60/index.html;jsessionid=723055bb9b651c6634d2
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    und was willst du da jetzt von uns wissen ?. Wenn das System sagt du bist nicht angemeldet dann musst du dich halt für den Dienst anmelden und diesen einrichten.. VoIP-Rufnummer usw.

    Wolfgang77
     
  3. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Nun, hast du es mit dem VoiP Telefon versucht,
    oder hast du's vom PC aus probiert.

    Meines Wissens nach muss man noch was freischalten,
    irgendeine Leitung oder so!

    Michael
     
  4. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Die Zugangsdaten für VOIP müssen ins Modem/Router eingetragen werden (ist zumindest bei FritzBox so)
    Telefon ans Modem anschließen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen