Keine DFÜ-Verbindung mit t-online

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von THore, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. THore

    THore ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Nach der Installation von XP und Regisitrierung trat folgendes Problem auf. T-online findet das Modem nicht. Alle Versuche, die ich bis jetzt gestartet habe, die DFÜ-Verbindung einzurichten scheiterten. Bei Aufruf neue Verbindung erstellen findet sich t-onlline nicht in der Auswahl der Internetdienstanbieter. Bei Start-Systemsteuerung Netzwerkverbindung geht die Auswahl "Modem" nicht. auch eine Neuinstallation des Modems oder t-online bzw. des set up von XP brachte keinen Erfolg. Darüberhinaus wird der Zugriff auf den RAS-dienst verweigert -Fehlermeldung 711. Was soll ich tun
     
  2. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    hi
    steht das modem überhaupt im gerätemanager verzeichnet oder steht dort vieleicht ein anderes modem???
     
  3. THore

    THore ROM

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    es handelt sich um ein analog modem. das roblem ist, dass ich überhaupt keine verbindung zum internet bekomme. es lässt sich keine dfüverbindung hinzufügen und ich bekome keinen zugriff auf den ras-dienst. dieser wird verweigert
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    analogmodem oder DSL, wovon redest du ?
     
  5. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    läuft das modem unter winXP ? --> kommst du mit ner normalen DFÜ-Verbindung raus ? z.b. arcor, freenet --> das ist der erste schritt, den rest bringen wir dann schon hin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen