Keine Diskette unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von gigi333, 19. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gigi333

    gigi333 Byte

    Hallo !
    Ich wollte mein Diskettenlaufwerk mounten und bekam folgende Fehlermeldung:

    Laufwerk konnte nicht eingebunden werden.
    Die Fehlermeldung war:
    mount: /dev/fd0 ist kein gültiges blockorientiertes Gerät

    Da ist Linuxanfänger bin, weiß ich nicht was ist machen soll...
    Vielen Dank für die Hilfe
    Oliver
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Da ist ja so richtig

    ohne mount - Point und Eintrag in der /etc/fstab

    kein Disk :bse:

    Also wie folgt :

    Im Basisordner eine Datei anlegen z.B. dosa

    RECHTE setzen !!!!!

    abspeichern
    Jetzt den
    vi aufrufen /etc/fstab

    eintragen z.B.

    /dev/fd0 /dosa vfat rw,noauto,user 0 0

    abspeichern und rechte für user setzen nicht vergessen :cool:

    Nun ein restart oder das System neu booten :jump:

    FERTIG :aua:

    bk2 :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen