Keine Entwarnung: Mydoom-Wurm wütet weiterhin

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von -CG-MCLAINE, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. odh

    odh Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    ...wenn ich infiszierte Mails bekomme, muss ich dann davon ausgehen, dass die Absender mich in deren Adressbuch haben?

    Ich erhalte nun eben solche MyDoom-Mails von mir völlig unbekannten Personen - wie kommt das?
     
  2. -CG-MCLAINE

    -CG-MCLAINE Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    221
    werden die Leute eigentlich mal wachgerüttelt ???
    Schon wieder so ein Wurm Desaster !!!

    Es ist vielleicht der falsche Weg, den die SCO Feinde mit proggen eines solchen Wurmes/Trojaners gehen, aber eins zeigen sie deutlich...Die Computerwelt muß, was das Thema Sicherheit angeht, noch an sich arbeiten.

    Gruß
    MC LAINE
     
  3. odh

    odh Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    ...und so kommt es, dass mich wild fremde server warnen, ich hätte einem user ne viren-mail geschickt in tat und warheit war wohl nur meine superkurze adresse zufällig irgendwo generiert worden...
     
  4. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    der Virus versendet sich an alle Empfänger im Adressbuch, ABER: er fälscht dabei die Absenderadresse, d.h., wenn Du eine Wurmmail bekommst, ist i.d.R. der Absender nicht der, den Du da zu sehen bekommst !

    Virenbeschreibung antiviruslab:
    ...
    Technische Beschreibung:
    Es handelt sich um einen Internet-Wurm, der sich über eMail verbreitet und eine Backdoor installiert.

    Die eMail hat folgenden Aufbau:

    Absender: zufällige Adresse
     
  5. odh

    odh Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    ...dann machen mir die erneuten 53mails vom wochenende aber angst! wenn ich von newsletter@ebay.de den virus bekomme, dann macht mir das auch angst, aber es ist irgendwo noch logisch, da ich den newsletter bekomme. die virenmails meiner bekanten sind auch bedenklich und logisch - nicht aber die total hunderte anderen. sind das etwa die elenden spammer? oder sucht der virus vielleicht nicht nur adressbuch sondern auch mail-texte nach adressen ab?
     
  6. IchBinEsWieder

    IchBinEsWieder Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    30
    Alles klar?

    MfG
     
  7. pixel

    pixel Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2000
    Beiträge:
    403
    Für dieses Dilemma gibt es einen wunderbaren Spruch:

    Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the universe trying to build bigger and better idiots. So far, the universe is winning.

    Der Umgang mit Computern wird immer ein gewisses Grundwissen verlangen und es wird immer eine Menge Leute geben, die dieses nicht haben (wollen).
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Irgendwann gibts es Würmer, die sowas machen :auslach: :comprob:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen