1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keine Festplatte mehr vorhanden

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TheDeveloper, 12. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    Nichts geht mehr!
    Vor knapp einer Stunde startete ich meinen PC ganz normal neu und plötzlich erschien beim XP Wilkommensbildschitm eine Fehlermeldung vonwegen dass einige Dateien nicht gespeichert werden konnten außerdem sei mein Benutzerprofil nicht mehr vorhanden. Danach hing sich der Computer auf .
    Ich probierte sofort aus abgesichert zu starten doch diesen Modus gibt es bei meinem neuen DELL PC scheinbar nicht.
    Weiß irgendjemand wie der zufinden ist? Danach startete ich von Win CD doch ich konnte weder installieren noch reparieren ES SEIEN KEINE FESTPLATTEN MEHR VORHANDEN!!!!
    Helft mir was soll ich tun!!
    Ich brauche den Computer so schnell wie möglich wieder!

    MFG
    TheDeveloper
     
  2. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    Das Problem hat sich jetzt erledigt ich habe formatiert und Win neu aufgespielt alles läuft wieder besten
    Aber danke nochmal an alle für die schnelle Hilfe

    MFG
    TheDeveloper
     
  3. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    nee abgestürzt is überhaupt nichts ich habe einfach neu gestartet und kam dann halt nicht mehr rein. Vorher lief alles bestens ( soweit man das von Windows sagen kann ...)

    MFG
    TheDeveloper

    bzgl. Raid 0 ich habe hier im forum danach vorm Kauf gefragt soweit ich weiß rieten mir viele dazu...
     
  4. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    die Daten sind nich so wichtig ich will nur das mein PC überhaupt wieder funktioniert.

    MFG
    TheDeveloper
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    2 x 120 GB im RAID 0, das ist ja super ... da kannst du davon ausgehen dass unter umständen 240 GB an Daten verloren sind.

    Ein RAID 0 ist so wie wenn man in ein Flugzeug steigt und hat keinen Fallschirm dabei, gelegentlich überlebt man eine Notlandung, meistens aber nicht.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    So die Platten hat er jetzt mit der Treiberdiskette zumindest wieder erkannt nur XP starten kann ich immer noch nicht
    Werde ich wohl formatieren müssen , oder??

    MFG
    TheDeveloper
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    >Wo muß ich denn da im Bios gucken ? Ich habe erstens nicht soviel Ahnung davon und zweitens nur ein komisches Dell Bios<

    Beim Systemstart auf die entf-Taste drücken.
    Dann die Laufwerksparameter suchen und gucken, ob dort Einträge vorhanden sind. Wenn die fehlen auf Auto stellen, so dass die Platte automatisch beim Start des Rechners gesucht wird.
    Falls du eine Suchfunktion zur Ermittlung der Plattenparameter findest, kannst du diese benutzen.
    Bevor du das BIOS verlässt die Änderungen unbedingt abspeichern.

    Zusatz:
    IM Handbuch des PCs kannst du die genauen BIOS-Einstellungen nachlesen.
     
  8. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    werde ich mal ausprobieren


    MFG
    TheDeveloper
     
  9. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    Also mein PC

    Dell Dimension 8300
    Intel 3,06
    Intel Mainboard (weiß nicht genau welches)
    2*120 GB Festplatte im RAID 0
    Radeon 9800 Pro
    1024 MB Ram
    DVD Laufwerk + DVD-Brenner
    Netzteil weiß ich nicht genau

    MFG
    TheDeveloper
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn die Platte im BIOS auftaucht und alle Kabel fest sind könnte es sein, dass die Partitionen auf der Platte irgendwie beschädigt oder gelöscht ist (Virus oder phys. Defekt).

    In dem Fall könntest du neu partitionieren, was allerdings Datenverlust bedeutet. Ich würd das nur als letzten Ausweg in Betracht ziehen.

    Könntest du mal ein paar Angaben zu dem PC machen (Mainboard, Laufwerke, Netzteil, Prozessor usw.), vielleicht liegt das Problem auch ganz woanders.
     
  11. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    Wo muß ich denn da im Bios gucken ? Ich habe erstens nicht soviel Ahnung davon und zweitens nur ein komisches Dell Bios


    MFG
    TheDeveloper
     
  12. TheDeveloper

    TheDeveloper Byte

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    51
    Weiß denn keiner Hilfe?


    MFG
    TheDeveloper
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Hast du im BIOS geguckt, ob die Laufwerke verstellt sind?
    Und überprüfe die Datenkabel im PC, ob die alle fest sitzen.
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Wieviel Platz ist zwischen den Platten?

    Raid Platten werden heißer da immer alle 2 gleichzeitig arbeiten.

    Raid-0 hat auch seine Vorteile - es ist schneller dafür jedoch unsicherer.
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich würde auch versuchen den Grund herrauszufinden warum XP nicht mehr funkt.

    Ist XP abgestürtzt bevor der Fehler kam? Tausch das IDE Kabel aus.

    Ich würde nicht Raid-0 verwenden!
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    ach ja, in denAbgesicherten Modus kommst du wenn du, bevor der Windows XP Ladescreen kommt, F8 drückst.
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Damit Windows XP Setup deine Platten erkennt musst du, wenn das Setup sagt: "F6 drücken für Raidtreiber"(oder so), F6 drücken und wenn das Setup eine Diskette verlangt musst du die Treiberdiskette für den Raidcontroller einlegen
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich werde mal was versuchen - ich gebe deinem Thread einen ordentlichen Namen - vielleicht hilft dann (noch) einer.

    Die Regeln #8
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen