Keine Grafik im Mozilla

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Johnny Co., 14. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johnny Co.

    Johnny Co. ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Tach zusammen.
    Habe für eine Freundin eine kleine Website gebastelt, in der auch eine Clipart-Grafik enthalten ist.
    Diese Grafik wird im IE 6 SP1 anstandslos angezeigt, jedoch nicht im Mozilla 1.7.2.
    Noch nicht mal ein Platzhalter ist sichtbar. Nur der vorgesehene Raum für die Grafik ist vorhanden.
    Ich hatte früher auf der gleichen Site auch eine Clipart-Grafik geladen, die auch im Mozilla angezeigt wurde.
    Deshalb ist mir das Ganze ein Rätsel.
    Weiß jemand Rat. Vielen Dank im Voraus.
    Gruß. Johnny
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Es wäre hilfreich, wenn du den Link zur Seite angeben könntest, damit man das mal im eigenen Mozilla Browser checken könnte. -deo
     
  3. Johnny Co.

    Johnny Co. ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Sorry.

    (Die hier vormals angezeigte Seite habe ich entfernt, da ich die Macke von Word nunmehr akzeptiert habe.)

    Vielen Dank schon mal.
    Gruß. Johnny
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Da ist in meinem Mozilla 1.7 auch keine Grafik zu sehen.
    Im IE wird zwar ein Hitergrundbild angezeigt, dieses lässt sich aber nicht, wie üblich, als Bilddatei abspeichern, sondern nur der gesamte Hintergrund.
    Das scheint das Problem zu sein, weshalb Mozilla keine Grafik anzeigt, weil es keine gibt. Ich würde es mal mit einer anderen Einfügemethode der Grafik oder einem anderen HTML-Editor/Programm versuchen, das mehr als den IE unterstützt. -deo


     
  5. Johnny Co.

    Johnny Co. ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Merci schonmal.
    Habe alle Einfügeoperationen ausgeschöpft. Keine Änderung.
    Werde es mal mit einem Trick probieren.
    Die Clipart auf ein leeres Dokument kopieren, im Gesamten abspeichern, zuschneiden und dann als Bild einfügen.
    Vielleicht klappt das ja.
    Ach ja, habe es vergessen zu erwähnen. Zur Webseitenerstellung habe ich den Webseitenassistenten von Word 2002 verwendet.
    Melde mich wieder.
    Gruß. Johnny
     
  6. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    hab mir die Seite ( IE und Opera ) und den Quellcode angeschaut:
    Unendlich viel unnötiger Code ( Müll ) für de facto Null Inhalt.

    Wrd ist wirklich nicht mal 10. Wahl, wenn es um Internet-Seiten geht!!

    Geert
     
  7. Johnny Co.

    Johnny Co. ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Schon klar.
    Aber bisher hat immer alles einwandfrei funktioniert und ich sehe wirklich nicht ein, dass ich für meine kleinen, privaten HPs 100 - 250 ? abdrücken soll.
    Word ist für mich absolut ausreichend. Warum es diesmal nicht funktioniert, ist mir allerdings schleierhaft.
    Gruß. Johnny
     
  8. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Wieso 100 - 250 ???

    Evrsoft 1st page 2000 2.0
    Phase 5
    Arachnophilia
    Mozilla
    Open Office
    Machen es alle besser und sind - bei einigen nur für privat - Freeware.

    Geert

    Und in diesem Fall ist Word nicht 'ausreichend' - es ist offensichtlich mangelhaft!
    Schulnote 6-, mit Rücksicht auf die Eltern :kotz:
     
  9. Johnny Co.

    Johnny Co. ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Oh, merci für die guten Tipps.
    Wusste gar nicht, dass es weitere kostenlose Programme zur Erstellung von Webseiten gibt. Den Composer von Mozilla habe ich schon ausprobiert. Liegt mir überhaupt nicht. Aber vielleicht sollte ich mich noch mal ein bisschen mehr damit befassen.
    Die anderen Teile werde ich mir mal gesondert vornehmen.
    Vielleicht entwickeln sich ja ungeahnte Talente in mir.
    Nochmals Merci.
    Gruß. Johnny
     
  10. Johnny Co.

    Johnny Co. ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Um Gottes Willen,
    das sind ja alles HTML-Editoren, die HTML-Kenntnisse voraussetzen.
    Das werde ich mir bestimmt nicht antun.
    Was ich brauche, ist ein WYSIWYG-Programm, möglichst mit Führung seitens eines Assistenten.
    Alles andere ist für mich vollkommen uninteressant.
    Trotzdem Danke für die Hilfe.
    Gruß. Johnny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen