keine grafische Oberfläche mehr? HILFE

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ELThomaso, 26. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ELThomaso

    ELThomaso Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    31
    Ich benutze erst seit kurzem Linux und hab auch gleich meine erstes Probleme:

    Ich versuchte neue Treiber für meine Grafikkarte zu installieren. Hab dies aber anscheinend verbock und Linux startet nun nur noch im Konsolenmodus. Sprich, ich hab keine grafische Oberfläche mehr. Jetzt würde ich gern wissen ob ich irgendwie die Standardtreiber wieder hernehmen kann und wie ich Linux wieder dazu bringe automatisch wieder mit KDE zu starten
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    du loggst dich als root ein, gibts sax oder xf86config ein und folgst den anweisungen... fertig :D

    MfG
     
  3. ELThomaso

    ELThomaso Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    31
    klingt schonmal gut. Soweit war ich aber mit meinem "Fachwissen" auch, dass Sax für sowas zuständig is und ich den VESA Treiber hernehmen soll.
    Die Frage ist halt nur die, wie ich das mit der Konsole anstelle
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Du kannst den monitor direkt über vesa ansteuern. Bei suse kannst du das mit sax konfigurieren.

    MfG, bitumen
     
  5. ELThomaso

    ELThomaso Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    31
    ach ja, das hätte ich auch erwähnen können:

    Suse Linux Special edition 9.0
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Welche Distribution?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen