Keine Image mit DI 5.01 erstellen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ritter, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ritter

    Ritter ROM

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    3
    Was mache ich falsch, nachdem ich mich regest. habe meine Freischaltcode erhalten und DI instal., hat alles wunderbar geklappt im ImageExplorer zeigt mir die Info das auf mich lizenzierte Produkt und die Seriennummer (die mir per Mail zugeschickt wurde) an.
    Trotzdem kann ich kein Image erstellen.
    1 Öffne ImageExplorer
    2 gehe auf Ordner/Image suchen auf das Feld Suchen
    3 klicke auf ein beliebiges Laufwerk, so das der Inhalt in der rechten Fensterhelfte angezeigt wird.
    4 Danach markiere ich sämtliche Ordner und gehe auf Datei und will da auf "zu image kopieren" klicken, doch alle Einträge außer Beenden sind deaktiviert.
    Was ist hier nicht in Ordnung oder kann ich mit dem Prog. nicht umgehen?

    vielen dank für Eure Hilfe
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die normale Vorgehensweise unter DI5 (so wie sie auch im Handbuch beschrieben wird ), ist die, dass zuerst das Windows-Programm QuickImage gestartet wird, in dem man eine Image Definition vornimmt. D.H. mit diesem Programm erstellt man alle Voreinstellungen für das Image.Anschliessned geht es dann weiter mit Drive Image DOS, welches schon alle voreingestellten Parametert übernehmen kann.

    franzkat
     
  3. Danke für den Tip !
    Werde es am Montag versuchen !!

    HB
     
  4. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Ich kann dir nur sagen, dass du mal bei Powerquest vorbeiguckst. Du hast zwar keinen festen Support von PCWelt, noch von PQ. Aber Fragen kann nicht schaden.
    Vielleicht gibt\'s ja da noch n Forum.
    MfG,
    Basti
     
  5. Auch ich habe ein Problem mit DI 5.01 ein image zu erstellen.

    Das Programm bricht mit folgender Fehlermeldung ab:

    Fehler#1513
    Falsche Attributposition in Dateidatensatz.

    Betriebssystem Windows XP

    Leider ist dieser Fehlercode nicht beschrieben.

    HB
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    Du hast das Falsche Programm gestartet! ;)

    Mit dem ImageExplorer kann man aus einem DriveImage Archiv eine Datei / Ordner EXTRAHIEREN, ohne das ganze Image aufzuspielen.

    Zum erstellen eines Festplattenimages mußt du DriveImage Dos Starten. Der Rechner Bootet neu und startet dann im DOS neu.
    Dann kannst du auswählen, ob du ein Image erstelen oder wiederherstellen willst.
    Wenn Deine Maus nicht geht, benutze die Tastatur:
    - TAB zum Springen
    - SPACE zum an"X"en
    - Enter zum Auswählen

    Mfg

    Zusatz:

    P.S. Du kannst auch über die beiden Disketten (=NotfallDisketten ) Booten, ist das gleiche.

    Mfg
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 11.05.2003 | 11:58 geändert.]
     
  7. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Ich hab schon lang nicht mehr mit DI 5 gearbeitet, weil schon DI 6 auf Platte .... wenn ich mich recht erinnere...dann wird das Image auf diese Weise "nur" vorgeplant und dann zur Ausführung bootet DI neu und startet im eigenen Caldera-DOS und macht das Image. Grübel .... Image erstellen ging aber nicht im Image-Explorer... da ist noch eine 2. exe-Datei ... und die ruft man dann auf ...entweder direkt oder über den Planer des Image-Explorers.... am besten nochmal die Hilfe durchforsten.
    Gruß
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen