Keine Internetseite erreichbar nach benutzen von Ad-Aware

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von markus777, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus777

    markus777 ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,ein Freund von mir(absoluter PC-Laie) hatte sich einen Dialer und einiges anderes eingefangen.Nun hatte er auf pc-welt.de gelesen das man diese Teile mit Ad-Aware entfernen kann.Also hat er sich das Teil gezogen und installiert und dann mit den Standardeinstellungen gestartet.Danach alle angezeigten Dateien löschen lassen.Nun kann er sich zwar per DSL einwählen,aber es wird keine Seite aufgerufen.Es wird nur angezeigt Name bzw. Host nicht gefunden.Auch ein Versuch mit Ping brachte kein anderes Ergebnis.Ich habe dann mal die Knoppix Linux Live CD mitgenommen und von dort gebootet und da lief alles einwandfrei.
    Als BS hat er WinXP Home und die interne Firewall von XP ist deaktiviert,eine andere hat er nicht.Vielleicht kann mir jemand sagen was das für ein Fehler ist und wie man ihn beheben kann.

    MfG Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen