Keine Internetverbindung mehr

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von toto89, 25. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Hallo!
    Seit 4 Tagen ungefähr, hab ich an meinem PC(Win 98 ) kein Internet mehr. Ich habe ihn über Wireless Lan per Router laufen. Zu Hause haben wir auch noch einen Laptop(XP) läuft auch darüber, aber kommt online.

    Ich habe erst vermutet, dass vielleicht an der Netzwerkkarte in meinem PC liegen könnte, habe diese ausgebaut, neu eingebaut, und irgendwie funktionierte sie nicht. Habe nun ne andere und mittlerweile komme ich immer noch nicht ins Internet.

    Anpingen kann ich verschieden Seiten. Aber wirklich online kommen kann ich nicht.

    Ich habe versucht die Grundsachen z.B IP-Adresse, Sub-Netz Maske, ETC manuell einzufügen, aber es klappt auch nicht. Und automatisch erst recht nicht. Aber im Router steht, dass ein DHCP Server aktiviert ist.

    Mit dem Router ist auch alles okay!
    wie gesagt ich habe alles versucht aber klappt einfach nicht

    kann mir da jemannd einen Rat geben?

    Vielen dank im vorraus,

    mit freundlichen rgüßen
    Toto (lenin)
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Dann solltest du deine Netzwerkkarte auf IP-Adresse automatisch beziehen einstellen.
     
  3. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Hab ich auch schon gemacht..
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn alles auf automatisch steht, ruf mal die ipconfig-Daten ab und poste sie hier.

    Am besten direkt in eine Datei umleiten mit ipconfig /all > c:\ip.txt und den Inhalt der ip.txt dann hier reinkopiern. Das ganze dann noch in Schriftgröße 1, dann wirds übersichtlicher.

    Start > Ausführen > command
    ipconfig > c:\ip.txt

    Den Inhalt der Datei ip.txt postest du dann hier.
     
  5. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Wenn du Seiten anpingen kannst und dabei keinen Paketverlust hast, dann hast du auch kein Hardwareproblem!
    Öffnen sich Seiten, wenn du die IP direkt in die Adresszeile des Browsers eingibst?

    Viren? Trojaner? Browser-Hijacker?
     
  6. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    @Carletto.. also meinst du, ob ich in den Router rein kann?
    Äh Äh, geht auch nicht
    Viren und alles andere habe ich überprüft

    @the doctor:
    irgendwie funktioniert das nicht!
    Dann kommt ein kleines schwarzes fenster,
    "angegebenes command fenster ist falsch!"
    Habe "command ipconfig" eingegeben...

    ach ist das doof..
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Falsch. Lies dir Beitrag #4 nochmal genau durch. Erst mit command die Konsole (Eingabeaufforderung) öffen. Dann ipconfig > c:\ip.txt eingeben. In einer Zeile.
     
  8. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Tut mir leid, leider kenne ich mich nicht ganz so gut mit PC's aus, ich probiere es nochmal,
    also:

    ahh leider bin ich bisschen blöde..
    ich hoffe du hast geduld mit mir..
    die eingabeaufforderung habe ich geschafft, dann habe ich in einer Zeile, wie du bereits sagtest"ipconfig c:\ip.txt" eingegeben

    und dann steht da IP-Konfiguration
    Syntax:
    /All
    und viele andere Optionen

    du schriebst ja auch was von all.. Wo muss ich das all anhängen?
    Ich habe alles versucht, aber er zeigt nicht alle infos an..

    Bitte hilf mir..
     
  9. timewilltell

    timewilltell Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    also du gibst einfach wort wörtlich das hier ein:

    ipconfig > c:\ip.txt

    dann wird eine textdatei unter c:\ erstellt mit dem namen "ip" oder "ip.txt"
    das was in der ip.txt drin steht postest du
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Bitte genau lesen, da fehlt das > noch.

    Machst du das jetzt auf deinem XP-Laptop oder auf dem 98-PC? Unter Win98 sollte es die Option /all gar nicht geben.

    Du musst das natürlich auf dem Win98er System machen, denn das hat ja das Problem. Später frag ich dann vielleicht noch nach den Daten vom XP-System zum Vergleich, aber vorerst reichen die Daten von Win98.

    Ja, das hab ich vergessen zu löschen. Dass heutzutage noch jemand mit Win98 kommt ist eher selten, deshalb sind meine Standard-Texte alle auf NT-Systeme bezogen.
     
  11. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Okay, ich probiere es nochmal
    aber @ the doctor,
    natürlich habe ich es am 98er gemacht, da stand die Option All da! Aber irgendwie hat sie mir nichts gebracht.. weil da nichts erschien..

    also:

    vielen dank für die geduld, es hat geklappt

    0 Ethernet Adapter:
    nichts..

    1 Ethernet Adapter

    IP- Adresse: 192.168.0.3
    Subnet Mask: 255.255.255.0
    Standard Gateway: 192.168.0.1
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Probiers doch mal mit dem /all. Es fehlt nämlich noch die Info zum DNS-Server.

    Wenn du das > c:\ip.txt dahinter setzt dann siehst du auf dem Bildschirm auch nix, denn das was da normalerweise steht wird ja in die Datei ip.txt umgeleitet.
     
  13. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Also als ich nur ipconfig angab, kamen die ganzen optionen! Unter anderem auch /all

    Was soll ich denn jetzt insgesamt als Befehl inschreiben??
    Danke dass du so eine Geduld mit mir hast!!
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Also, in einer Zeile:

    ipconfig /all > c:\ip.txt

    Du wirst auf dem Bildschirm nix sehn, die Ausgabe landet ja in der Datei ip.txt. Wenn du dir vorab ansehn willst was da in der Datei landet dann gib einmal das ein:

    ipconfig /all
     
  15. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Danke für deine Geduld!

    ICh schreibe dann mal alles hin:

    Windows 98 Ip-Konfigurationen

    Hostname: Paul Pc
    DNS- Server: 192.168.0.1
    Knotentyp: Broadcast
    Ip Routing aktiviert: Nein
    WINS- Proxy aktiviert: Nein
    NetBIOS- Auflösung mit DNS: Nein

    0 Ethernet Adapter:

    Beschreibung: PPP Adapter
    Physische Adresse: 44-45-53-54-00-00
    DHCP aktiviert: Ja
    IP- Adresse 0.0.0.0.
    Subnet Mask: 0.0.0.0.
    standard Gateway: nichts
    DHCP- Server: 255.255.255.255
    Erster WINS Server:
    Zweiter WiNS Server:
    Gültig seit:
    Gültig bis:

    1 Ethernet Adapter:

    Beschreibung: Realtek RTL 8029 (AS) Ethernet Adapt

    Physische Adresse: 52-54-05-F5-6E-7C
    DHCP aktiviert: Ja
    Ip-Adresse: 192.168.0.3
    Subnet Mask: 255.255.255.0
    Standard Gateway: 192.168.0.1
    DHCP-Server: 192.168.0.1
    Erster Wins Server:
    Zweiter Wins Server:
    GÜltig seit: 27.5.06
    Gültig bis: 28.5.06


    Und was nun?
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hm, die Einträge bei Ethernetadapter 1 sehn ok aus, nur wundert mich die Beschreibung. Realtek... lässt mehr auf Kabel-LAN als auf WLAN schließen. Ist der Rechner momentan per Kabel am Router angeschlossen?

    Schau mal wie bei Win98 der /renew Befehl bei ipconfig genau lautet. Also ipconfig /? eingeben und lesen was da steht. Es müsste ipconfig /renew oder /renew_all oder sowas sein. Hab grade kein Win98 da zum nachsehn.

    Dass es da einen PPP-Adapter gibt ist auch seltsam. Sind das Altlasten aus der Zeit als der PC sich noch selbst ins Internet eingewählt hat? Also bevor es den Router gab?
     
  17. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    Ja mein PC ist mit nem Kabel an den Router angeschlossen, nur der Laptop nicht..logo

    Ich hab jetzt mal ipconfig/? eingegebn
    da kam:

    Syntax:
    /All
    /Batch
    /renew_all
    /release_all
    /renew N
    /release N

    Das kann durchaus sein, das dass vom PPP noch überreste sind
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du siehst mich leicht verwirrt... :confused:


    Hatt ich doch noch richtig im Kopf. ;)Probiers mal mit ipconfig /renew_all


    Betrifft das Problem eigentlich "nur" den Browser oder kann auf dem Rechner wirklich kein Programm eine Internetverbindung herstellen?
     
  19. toto89

    toto89 Byte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    45
    sorry, dass ich dich so in die irre geführt habe, hab mich vertan sorry!!

    Es kann wirklich kein kein Programm ins Internet, habs schon durchprobiert!

    Ich probiere es mal mit renew_all!!

    //edit: hat nichts geändert
     
  20. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Läuft da vielleicht ein Firewall?

    Dass Pings ankommen, aber trotzdem kein Programm online gehen kann ist schon seltsam. Hast du bei den Ping-Versuchen die IP-Adressen oder die Domain-Namen angepingt? Also z.B. ping 217.111.81.80 oder ping www.pc-welt.de?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen