Keine Lauwerksanzeige u.a.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hohewarte, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hohewarte

    hohewarte Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    64
    hallo! habe gestern unter "datenträger bereinigen" die festplatte(C:) gesäubert! (Temporary Internet Files und Katalogdateien für den Inhaltsindex) gleich darauf kamen nur mehr fehlermeldungen.
    es werden im Arbeitsplatz keine laufwerke mehr angezeigt, weder DVD-Laufwerk noch CD-Brenner. Anwendungen können nicht gestartet werden, links unten ist das feld "Start" nicht mehr sichtbar. dann noch die fehlermeldung: rundll32. exe hat ein problem festgestellt und muss beendet werden! den gerätemanager kann ich auch nicht öffnen!
    kann mir wer helfen?

    Intel Pentium 1200MHz
    2 Festplatten
    Win XP Home

    mfg ppaul
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Also das Löschen der Upper- und Lower Filters ist völlig unproblematisch und hilft meistens.

    Das Editieren der Registry ist zwar nicht ungefährlich, wenn man sich jedoch an die richtige Vorgehensweise hält, ist das völlig problemlos.

    Was deine anderen Probs betrifft - leider keinen Plan...

    Erich
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Mein Tipp:

    Auf gar keinen Fall in der Registry von Windows XP ändern. Sonst kann der Computer nicht mehr funktionieren!!

    Besser unter Start-Zubehör-Systemprogramme die Systemwiderstellung machen.

    Damit wird der PC in seiner ursprünglichen Form versetzt, so als wär nichts geschehen!

    Gruss

    Giggi;)
     
  4. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    Hallo hohewarte,

    hast du zuvor ein Wiederherstellungspunkt gesetzt, dann könntest du die Systemwiederherstellung nutzen.
    Zu den Laufwerken hilft dir vielleicht der Tipp:
    Man löscht in der Registry unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\Class\ {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\ 000 (X) für das entsprechende Laufwerk

    dort alle Einträge mit dem Wortlaut Lower- und UpperFilter. Zur Sicherheit sollte man die betreffenden Zweige vorher als BackUp exportieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen