Keine Mails versenden, nur empfangen

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Zos, 25. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Ich benutze Oulook Express und bin bei T-Online. Ich habe die Server pop.t-online.de und mailto.t-online.de angegeben. Das Empfangen von Mails ist auch gar kein Problem, aber wenn ich welche senden will, sagt der mir immer, der Server hat nicht innerhalb von 60 Sekunden reagiert. Aber normalerweise ist so eine kleine Text-E-Mail doch in einer Sekunde versendet...
    Hilfe! :eek:
     
  2. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Habe ich, aber das Problem bleibt bestehen...
     
  3. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Falls du ZoneAlarm benutzt, schau mal dort unter Programmeinstellungen nach, ob für dein Emailprogramm 'Mail senden' erlaubt ist.
    Gruß Eljot
     
  4. xwave

    xwave Byte

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    57
    wenn das alles nicht funktioniert, nimm mal smtp.t-online.de

    authentifizierung kannste alles auslassen
     
  5. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Sonst noch Tipps, falls das nicht funktioniert? Ich kanns gerade nicht ausprobieren und hätte gerne noch weitere Vorschläge.
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
  7. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Das Problem hat sich gelöst. Ich habe einfach bei den Eigenschaften des Kontos das Häkchen "Dieses Konto beim Empfangen oder Synchronisieren von E-Mails einbeziehen" entfernt und es hat funktioniert...
     
  8. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Dann werden aber keine Mails mehr automatisch abgeholt. Das ist dir klar?
    Gruß
     
  9. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Egal, besser es funkioniert und ich muss immer auf Senden/Empfangen klicken als anders, oder?
     
  10. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Also es ist wirklich zum Kotzen! Es funktioniert schon wieder nicht. Ich weiß nicht mehr weiter. Es muss am Programm liegen, weil ich auch nicht mit anderen Konten von anderen Anbietern Mails versenden kann. Anscheinend hat das Programm Probleme damit, auf den Ausgangsserver zuzugreifen oder so... Bitte Vorschläge schreiben!
     
  11. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    In dem von mir geposteten Link stehen zig Vorschläge, weil viele Probleme haben wie du. Ich kann die selbst aber aus Zeitgründen nicht lesen.
    Falls es am OE liegen sollte (was ich nicht glaube), hier eine Anleitung zum De-Neuinstallieren von IE/OE für XP und 2000.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?id=318378 (gilt auch für Win XP)
    Neuinstallation bzw. Reparatur von Internet Explorer und Outlook Express in Windows XP

    Internet explorer SP2 Update/Download :
    http://www.microsoft.com/windows/ie_intl/de/download/default.mspx

    Weitere Frage: wie großsind bei dir die Dateien postausgang.dbx und gesendete Objekte.dbx?
    Gruß
     
  12. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Ich weiß nicht genau, was das jetzt für Dateien sind, aber ich bemühe mich, alles Unbrauchbare sofort zu löschen, was Mails betrifft.
     
  13. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Das sind die Ordner in OE. Löschen alleine in OE hilft da nicht weiter. Du muss schon anschließend "Datei, Ordner alle Ordner komprimieren" durchführen.
     
  14. Zos

    Zos Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Werde ich tun... Aber was bringt mir das dann eigentlich?
     
  15. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Es dient dazu zu wissen, dass diese banalen Fehler nicht die Ursache deines Problems sind.
    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen