1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

keine Netzwerk-o. Dfüverbindung möglich!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von KowskyInside, 20. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KowskyInside

    KowskyInside Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    Hallo!

    Die Sache bringt mich zum erzweifeln! Nach Installation der Fritz X PC Software (incl. CAPI-Treiber) ist der Ordner "Netzwerk- und DfÜ-Verbindungen" leer! D.h. alle vorherigen Einstellungen sind auch gelöscht! Und es geht noch weiter: wenn ich eine neue Verbindung erstellen will, kommt am Ende die Fehlermeldung: "Zu wenig Arbeitsspeicher oder Festplattenspeicher vorhanden". Obwohl von beidem genügend vorhanden sind. Wie stelle ich nun die nächste Verbindung her?

    Vielen Dank für Eure Antwort,

    Gregor
     
  2. FeeJai

    FeeJai Guest

    Du must die geanze Software und die Hardwaretreiber (Gerätemanager) deinstallieren. Anschliessend alles nochmal neu drauf! Dann sollte es gehn!

    MfG,

    FeeJai
     
  3. KowskyInside

    KowskyInside Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    19
    wg. KEINE NETZWERK-O. DFÜVERBINDUNG MÖGLICH!

    Hi, Uwe!

    Ich hatte bereits die Fritz! X PC Karte installiert, musste sie wegen eines Fehlers deinstallieren (sie funktionierte aufeinmal nicht mehr). So, und nach der erneuten Istallation trat dann der oben beschriebene Fehler auf.

    Ich arbeite mit Win2000.

    Vielen Dank für Dein Interesse,

    Gregor
    [Diese Nachricht wurde von KowskyInside am 23.12.2002 | 20:22 geändert.]
     
  4. wow

    wow Guest

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    90
    Hallo, war vor der Fritz Capi und Softwareinstallation eine andere ISDN oder Modemkarte installiert ?

    Welches Betriebssystem läuft den ?

    Gruss Uwe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen