Keine Netzwerkadresse - T-DSL per WLAN

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Beech, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beech

    Beech Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    48
    Moin,
    habe ein Problem mit meinem WLAN, nutze T-DSL, den Speedport W500V.
    Vor kurzem war alles gut, habe WLAN eingerichtet, lief auch, verschlüsselt und unsichtbar.
    War ne Woche weg, will wireless ins Netz, aber ich komm nicht rein.
    Anzeige unten rechts braucht sehr lange beim Einholen der Netzwerkadresse, bricht nach einer Weile ab, dann bekomme ich die Fehlermeldung ´eingeschränkte oder keine Konnektivität´. Der Netzwerkmonitor zeigt mir aber hervorragende Stärke des Netzes, die T-Online Software zeigt mir den Hotspot an beim Hochfahren des Rechners, aber ich bekomme keine Verbindung ins Netz.
    Ich hab´s auch schon mal ohne Vewrschlüsselung und mit sichtbarer SSID probiert, aber ich komme nicht weiter.
    Die Hotline von T-Online dreht sich im Kreis, der eine will DHCP abschalten, der nächste meint ich muss es anschalten, und der Dritte zeigt mir nur, wie ich die Warnmeldung weg bekomme.
    Könnt ihr mir helfen?
    Danke!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wer soll dir da helfen, kein Mensch (Fachleute hier im Forum :) ) benutzt eine T-Online Software um ins Internet zu kommen. Der Speedport W500V hat einen schlechten Ruf.. wird auch von der T-Com verhökert..

    Also wo sollen wir da anfangen, hast du den Router einmal vom Stromnetz getrennt und auf Werkseinstellungen resetet ..?

    Welches Betriebssystem genau ?

    Welcher WLAN-Adapter am Rechner wird verwendet ?

    Auf dem Rechner eine Desktop-Firewall installiert ?

    Bitte die Ausgabe von "ipconfig /all" posten
    In der Eingabeaufforderung eingeben und den Inhalt der ipconfig.txt posten

    ipconfig /all > ipconfig.txt
     
  3. Rocko176

    Rocko176 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Hatte mal n ähnliches Problem in zwei verschiedenen Varianten:
    Einmal in der Uni: da lag es einfach am Router oder am Repeater oder was auch immer die in ihren Höhrsälen hängen haben..naja in dem Fall würde ich dir raten einfach mal mit dem Router n Reset zu machen. Den die eingeschränkte Konnektivität, die bei dir auftritt, liegt daran, dass er kein Standardgateway bekommt, bzw vielleicht sogar überhaupt keine IP vom Router und Windows der Verbindung selbst irgendeine IP gibt..nun zu dem anderen Problem:
    Es kann auch daran liegen, dass deine WLAN-Verbindung durch die Windows-Firewall geschützt ist, das war bei mir mal das Problem. Also,falls du noch ne andere Firewall drauf hast, was sowieso nicht so schlecht ist.. einfach mal die Windows-Firewall für die Verbidung deaktivieren. In den Netzwerverbindungen rechte Maustaste->Eigenschaften und dann auf den Reiter Erweitert, da müsste das entweder direkt stehen oder da auf EInstellungen.
    Also: Entweder Router reseten
    oder Windows Firewall deaktivieren.

    PS: Falls das nicht auch nicht funktioniert kanns wirklich an dem DHCP des Routers liegen. Oder hast du irgendeine IP bei der Verbindung direkt eingegeben?

    mfg Rocko
     
  4. Beech

    Beech Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    48
    Ok, neuer Versuch, dieses Mal von ner anderen Seite.
    Habe T-Online umgangen, der Netzwerkmonitro des Adapters hat mir gerade ne Client-IP Adresse geliefert, die ich in das TCP/IP Protokoll der Netzwerkverbindung eingetragen habe,
    damit habe ich jetzt eine Verbindung, das Netzwerk steht.
    Jetzt muss ich nur noch ins Internet kommen.
    Wenn ich den IE (ja ja, ichweiß, ihr arbeitet mit Mozilla und CO ;-)) öffne, kommt keine aktuelle Internet Seite. Ich bin im Offline Betrieb und kann keine Verbindung herstellen.
    Was nu?
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wir testen das auch weniger mit dem Browser .. egal welcher, sondern in der Eingabeaufforderung (auf der Kommandozeile).

    Gebe ein:

    ping pcwelt.de

    testet ob Verbindung zum Internet und die Namensauflösung

    ping 217.111.81.80

    falls Namensauflösung nicht funktioniert

    erhältst du eine Anwort auf den Ping ?

    Überprüfe im IE unter "Extras - Internetoptionen - Verbindungen - keine Verbindung wählen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen