Keine Regel um xconfig zu erstellen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Abbey, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Beim Versuch mein paralleles ZIP-Laufwerk unter Linux nutzbar zu machen und die entsprechenden Einstellungen am Kernel vorzunehmen bin ich am Befehl „make xconfig“ gescheitert. Nach Eingabe dieses Befehls erscheint die Meldung:
    „*** Keine Regel, um >>xconfig<< zu erstellen. Schluss.“
    Auch existiert das Verzeichnis „/usr/scr/linux/“ nicht, in dem „make xconfig“ eingegeben werden soll. Die selbe Meldung ergibt sich auch mit „make config“.
    Wer kann mir da mal auf die Sprünge helfen?
    Verwendet wird RedHat 7.0
    Abbey
     
  2. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Besten Dank,
    in den nächsten Tagen werde ich, dann hoffentlich mit etwas mehr Erfolg :), wieder mein Glück versuchen.
    Abbey
    [Diese Nachricht wurde von Abbey am 31.10.2001 | 12:30 geändert.]
     
  3. Reaper-TUX

    Reaper-TUX Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    88
    Müßte irgendwo auf den CD\'s sein (hab kein RedHat sondern Slackware....)
    Wenns ein Tool für Softwareinstallation von RedHat gibt könnteste da vielleicht fündig werdn...
     
  4. Abbey

    Abbey Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    22
    Danke für den Tipp und den neuen Kernel habe ich mir gerade besorgt. Aber könntest Du mir trotzdem noch einen kleinen Hinweis geben, wo ich diese Quellen finde ;) ? Ich habe die komplette Distr. von RedHat.
    Abbey
     
  5. Reaper-TUX

    Reaper-TUX Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    88
    Installier mal die Quellen des Kernels ;)
    oder besser: lad dir gleich die neueste Version des Kernels von www.kernel.org runter

    mfg reaper-TUX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen