keine screensaver in mandrake 9.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von keyboarder2k, 10. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    hi,

    ich hab mir mandrake 9.2 gezogen und installiert. ich bin auch soweit sehr zufrieden damit. nur ist mir jetzt aufgefallen, dass ich keinen screensaver zur verfügung habe? ist das normal? ich habe eigentlich alle dafür nötigen pakete (so hoffe ich zumindest) installiert - nix. auch mein grafiktreiber (nvidia) ist aktuell. woran könnte es noch liegen? hab ich ein paket übersehen? (ist ja durchaus denkbar bei den massen an paketen)
    naja, ich hoffe, dass mir jemand noch nen gescheiten tipp geben kann.

    thx, psyco

    p.s.: was mich in diesem zusammenhang auch noch interessiert...wie und wo kann ich den mauszeiger (also dessen optische erscheinung) ändern?
     
  2. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    das ist bereits installiert :(
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo keyboarder2k,

    so richtig fündig geworden bin ich nicht, warum der KDE-Saver bei Dir nicht geht.

    Es scheint sich dabei nicht um ein typisches Problem zu handeln, sonst wären die Foren voll davon. (Auch wenn Kollege henner sich darüber mokiert, screensaver- Liebhaber sind doch häufiger als man so denkt :) )

    Vielleicht hilft Dir dies weiter:
    Eine Bekannte meint, für den KDE-Saver von Mandrake sei das Paket krozat erforderlich, was ich hiermit weitergebe.
    http://rpmseek.com/rpm-pl/krozat.html?hl=de&cs=screensaver:SU:0:0:0:0

    MfG Rattiberta
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Wollte ich auch nicht (helfen) - ich find's nur erheiternd, wie sich erwachsene Menschen über so lange Zeit mit so einem ...-Thema auseinandersetzen können, mal klar gesagt.
    Gruß
    Henner
     
  5. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    @ henner: ich glaube, wir alle sind uns dessen bewusst, das technisch gesehen ein screensaver im eingentlich sinne (zum verhindern des einbrennens des bildes in den monitor) eigentlich nicht mehr unbedingt nötig ist. es ist wohl eher ein rein optische faktor, die den ach so grauen pc-alltag etwas angenehmer gestalten soll.
    mal abgesehen davon hilft dein posting bei dem problem nicht wirklich weiter. ;)
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Mal so gnz nebei: für was braucht man Screensaver? Ihr wollt doch nicht etwa behaupten, Ihr hättet noch (Monitor)-Hardware vor so 1995 - 1996?
    Gruß
    Henner
     
  7. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    sorry @ all, dass ich mich lange nicht gemeldet habe...

    @ rattiberta: ich habe das kde-artwork paket von der mandrake cd installiert. dennoch keine screensaver, wenn ich mittels rechtsklick auf dem desktop klicke und dann arbeitsfläche einrichten wähle.
    xlock habe ich soweit ich weiß nicht installiert. aber im mormalfall sollte doch das kde-artwort paket ausreichen, oder?

    @ bitumen: wegen der mauszeigen. "periferals" habe ich im kde-kontrollzentrum nicht gefunden. aber unter "angeschlosse geräte" -> "maus", kann ich nur einstellen, ob ich große/weiße zeiger haben will. ich dachte aber eher an so einen schönen, wie er beispielsweise bei knoppix 3.3 auftaucht.
     
  8. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    @ Rattiberta

    :danke: :volldoll: :spitze: :merci: :saufen: :totlach:

    ...oops, vielleicht warens doch zu viele smileys
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Lieber bitumen,

    ich nehme das oben gesagte mit dem tiefsten Ausdruck des Bedauern zurück und werde erst dann wieder in Erwägung ziehen, dass Mandrake eventuell möglicherweise vielleicht etwas nicht ganz richtig konfiguriert, wenn der Threaderöffner sich doch noch entschließen sollte, nähere Informationen darüber zu veröffentlichen, um welche Pakete es hier überhaupt geht, woher er sie hat und wie er sie installiert hat.

    Hochachtungsvoll Rattiberta
     
  10. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    :heul: :heul: was hat dir Mandrake getan....

    hm, äch, ok. lassen wirs lieber :D
     
  11. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    @ bitumen
    grrrrrh, wuff wuff wuff

    Diesmal hat ja wohl eher Mandrake etwas verbockt?!

    Die ollen xlocks sollten allerdings in jedem Fall funktionieren (wenn installiert) - dort findest Du übrigens auch mein Lieblingsmodul: maze.

    <boshaft> Wenn Mandrake die KDE-Saver nicht richtig einbinden kann, muss frau eben auf olle xlocks verweisen, die wird es ja wohl abspielen können... </boshaft>

    :D:D:D

    MfG Rattiberta
     
  12. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    @ Rattiberta

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass da wieder SuSE was verbockt hat... :D
     
  13. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Welche Screensaver meinst Du?
    Die von KDE im Modul artwork, die von Gnome oder die xlockmodule? Was genau hast Du installiert?

    Gib an der konsole mal probeweise xlock ein, bei mir (SuSE) waren diese saver bisher immer per default mitinstalliert worden.

    MfG Rattiberta
     
  14. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    das habe ich ja schon eingerichtet. es ist zwar ein ausweg, kann doch aber nicht lösung des problems darstellen?!
     
  15. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Was die Screensaver angeht, schaltet den monitor ab! (autom. abschaltung) Ein "schwarzer" screensaver ist übrigens includiert... Mehr braucht man ja nicht...

    MfG, bitumen
     
  16. meeero

    meeero Guest

    was die screensaver angeht - ich habe genau das selbe problem.



    ciao
     
  17. keyboarder2k

    keyboarder2k Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    das ist ja das ulkige...laut den installierten paketen müsste ich jede menge screensaver zur auswahl haben. aber irgendwie ist keiner in der liste eingetragen

    danke für den tipp mit der maus...werde ich bei geleheit mal versuchen
     
  18. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Den Mauszeiger kannst du im KDE-Kontrollzentrum unter Peripherials, mouse ändern.
    Screensaver müsstest du über das MDK-Kontrollzentrum installieren können.

    MfG, bitumen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen