keine Soundwiedergabe...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Wannhoff, 2. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wannhoff

    Wannhoff ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    da habe ich doch nun erstmalig den ach so angepriesenen FIREFOX installiert und schon geht der Ärger los:
    er gibt keine Dateien (Media-Dateien) wieder, die als embed src auf Seiten eingebunden werden.
    Bspl: http://www.kreuzung.info
    Da will das Teil glatt Quicktime installieren, macht er auch, aber das MIDI gibt er net wieder....
    Hat da jemand für einen Newbie einen Tip?
    :aua:


    hier mal der Befehl auf so einer Seite:
    HTML:
    <embed src="http://www.irgendwo.de/sound.mid" type="audio/x-midi width="100" height="40" loop="0" autostart="on">
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Wannhoff,

    ich rede nur von mir, ist aber für den Anfang wichtig: Deine Wortwahl bei dem Einstieg in das Forum läßt den Hilfegedanken bei mir schleifen. Hast Du einen Bekannten, der irgendetwas anpreist oder liest Du FAZ?

    Überdenke Deine Entscheidung nochmal! Link:
    http://webstage.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=140052

    Zu Deinem Problem: Das Dir Fx einen Player (als Plugin!) vorschlägt ist ja ganz vernünftig. Wenn Du dieses nutzen willst, ist es Deine Entscheidung mit "ja" <klick>. Aber zu Downloads und Plugin's steht in diesem Forum ein Artikel Link:
    http://webstage.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=140090

    Mit der Eingabe von <about:plugins> in die Befehlszeile des Fx (und <Enter>) solltest Du Dir vorab die möglicherweise schon vorhandenen Plugin's anschauen.

    Wer spielt denn sonst auf Deinem PC *.midi ab? Denjenigen solltest Du auch für Fx nutzen.

    Übrigens, der Midi aus dem von Dir angegeben Link läuft bei mir.
     
  3. jhboldt

    jhboldt ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Wenn Du den Apple Quick Time installierst, was ja auch Firefox vorschlägt, dann kannst Du den Sound Deiner Beispielseite abhören.
     
  4. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo zusammen,

    ich habe den Link auch mal ausprobiert und was soll ich sagen, bei mir gibt es auch keinen Sound. Ich werde auf diese Seite geleitet:http://plugins.netscape.com/plug-in_finder.adp?mimetype=audio/x-midi Ich habe die Quicktime Alternative installiert. Hier die vorhandenen Plug ins:

    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    application/sdp SDP stream descriptor file sdp Ja
    application/x-sdp SDP stream descriptor file sdp Ja
    application/x-rtsp RTSP stream descriptor file rtsp,rts Ja
    video/quicktime QuickTime Movie mov,qt Ja
    video/flc AutoDesk Animator (FLC) file flc,fli Ja
    audio/aiff AIFF audio file aiff,aif,aifc,cdda Ja
    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin2.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    audio/x-aiff AIFF audio file aiff,aif,aifc,cdda Ja
    audio/basic uLaw/AU audio file au,snd,ulw Ja
    audio/vnd.qcelp QUALCOMM PureVoice audio file qcp Ja
    audio/AMR AMR audio file AMR Ja
    audio/x-gsm GSM audio file gsm Ja
    video/3gpp 3GPP media file 3gp,3gpp Ja
    audio/3gpp 3GPP media file 3gp,3gpp Ja
    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin3.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    video/3gpp2 3GPP2 media file 3g2,3gp2 Ja
    audio/3gpp2 3GPP2 media file 3g2,3gp2 Ja
    video/mp4 MPEG-4 media file mp4,mpg4 Ja
    audio/mp4 MPEG-4 media file mp4,mpg4 Ja
    audio/x-m4a AAC audio m4a Ja
    audio/x-m4b AAC audio book m4b Ja
    video/sd-video SD video file sdv Ja
    application/x-mpeg AMC media file amc Ja
    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin4.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    image/x-macpaint MacPaint image file pntg,pnt,mac Ja
    image/pict PICT image file pict,pic,pct Ja
    image/x-pict PICT image file pict,pic,pct Ja
    image/x-quicktime QuickTime Image File qtif,qti Ja
    image/x-sgi SGI image file sgi,rgb Ja
    image/x-targa TGA image file targa,tga Ja
    image/tiff TIFF image file tif,tiff Ja
    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin5.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    image/x-ti

    Was läuft da bei mir falsch, bzw. was muß ich noch einstellen.

    Noch kurze Info: Unter Firefox Einstellungen- Extras - Downloads - Dateitypen steht bei mir nur ein Eintrag mp3 öffnen mit mplayerc.exe

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß Kurt
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Kurt W,

    zunächst einmal die besten Wünsche zum 2 ten Advent.

    Ich glaube, so ein ähnliches Thema war schonmal. Also das Installieren von Playern und das freigeben von Dateitypen sowie die daraus sich ergebene "Playerunverträglichkeit" hat nichts mit Fx zu tun!

    Wenn ich ein Download vorgeschlagen bekomme und <klick> auf <Ja>, dann mach ich das bewußt und habe ggf. ein Programm und / oder Problem mehr.

    Kurt, ich weiß persönlich nicht, wozu Du QT od. QT -Ersatz brauchst. Schau mal in Ordneroptionen / Dateitypen unter *.midi. Sollte da kein Player zugeordnet sein, dann ordne irgendeinen (möglichst einer mit Plugin in Fx!) zu. Bei mir WMP.

    Ist dann dieser Standard von welchen anderen Playern auch immer "unwidersprochen" und das Plugin gesetzt, dann sollte dieses interessante Midi auf der geposteten Seite auch laufen!

    Damit momentan garnicht's zu tun.

    Schau mal.
     
  6. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo pcinfarkt,

    von mir auch einen schönen 2 Advent. In Ordneroption bei Midi steht öffnen mit dem Media Player Classic. Ich habe auch mal auf den Media Player 9.0 umgestellt, mit dem gleichem Erfolg, kein Sound!

    Gruß Kurt
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Kurt W,

    Kurt, Du mußt keine Player umstellen! Wichtig ist nur, daß der Standard diesbezüglich auf Deinem System klar und unwidersprochen ist! Das ist kein Problem von Fx! Tut mir leid, aber mir fällt nur dieses dämliche Wort "Playerunverträglichkeit" ein. Kläre das auf Deinem System sonst stolperst Du öfters darüber.

    Ich kann Dir da keinen Rat geben, außer ...
     
  8. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    also langsam verstehe ich gar nichts mehr?? :aua:

    Auf der Seite: http://www.uni-koeln.de/rrzk/multimedia/plugintest/qt_test.html

    wird mir gesagt das alles in Ordnung ist, bzw. die notwendigen Plug Ins funktionieren. Wenn ich dann auf die Seite von z.b. www.die-maus.de gehe und einen Link anklicke kommt die Meldung das ich ein fehlendes Qicktime Plug ins installieren soll, na klasse :aua:

    Gruß Kurt
     
  9. porto1

    porto1 Byte

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    9
    Ich habe beide Links besucht kein Prob, wiedergabe einwandfrei ich benutzt seit 3 tage FF 1.0 von PC WELT die Plugin's waren schon vorinstalliert.
    :jump:
     
  10. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    jetzt läuft es bei mir auch wieder, dank IE :jump:

    Gruß Kurt
     
  11. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo,

    also es lag doch am Firefox :aua:
    Dieser weigerte sich partout die in den Ordneroptionen festgelegten Player zu verwenden. Habe nun Firefox komplett gelöscht und den Firefox PC Editon installiert. Und siehe da plötzlich sind unter plugins nur noch die aufgeführt die ich auch wirklich aktiviert sind. Hatte ja die obere Liste der Quicktime Plugins gepostet. Jetzt sieht sie so aus:

    QuickTime Plug-in 6.5.1

    Dateiname: npqtplugin.dll
    The QuickTime Plugin allows you to view a wide variety of multimedia content in Web pages. For more information, visit the QuickTime Web site.

    MIME-Typ Beschreibung Endungen Aktiviert
    video/quicktime QuickTime Film mov,qt Ja
    audio/aiff AIFF-Audiodatei aiff,aif,aifc,cdda Ja
    audio/x-aiff AIFF-Audiodatei aiff,aif,aifc,cdda Ja
    audio/mid MIDI-Datei mid,midi,smf,kar Ja
    audio/x-midi MIDI-Datei mid,midi,smf,kar Ja
    audio/midi MIDI-Datei mid,midi,smf,kar Ja

    Erst wenn ich wieder eine anderes Format z.b mp3 für Quicktime wähle wird dieses jetzt in den Plug Ins aufgeführt. Früher waren alle Quicktime Plugins enthalten, obwohl ich für Quicktime nur ein paar Dateien zum öffnen verwende, wie z.b. Midi.

    Jetzt kann ich auch die geposteten Links anhören. :jump:

    Gruß Kurt
     
  12. Wannhoff

    Wannhoff ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo, noch mal bitte von vorn für einen Anfänger:
    In den allgemeinen Dateizugriffsrechten ist der WindowsMediaPlayer für MID und MIDI definiert.
    Komischwerweise zeigt aber FF in den PlugIns gar keine MID oder MIDI als mögliche Endung an.
    WIE überrede ich jetzt FF, dort MID anzuzeigen.
    Weiter: Mehrere Programme können bestimmte Dateien öffnen, z.B. wav mit real oder quick oder WM, wie kann ich im FF das wunschgemäß einstellen? Die PlugIn-Liste zeigt nur die in FF definierte Verbindung an, wo und wie aber BEARBEITE ich diese??
    Gruß,
    und ganz ohne geschrien zu haben
    Detlef

    Mir fällt auf, dass grundsätzlich deutlich weniger Datei-Endungen im FF definiert sind.
    Die FF-Version 1.0 von PC-Welt kennt generell keine MID MIDI, noch nicht einmal WAV.... :heul:
     
  13. Wannhoff

    Wannhoff ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    @ Kurt...
    hallo, wo kommt denn diese Liste her? Ich hab den FF durchsucht bis zum Umfallen, aus welcher Datei hast Du das herauskopiert?
    Gruß!
    Detlef :jump:
     
  14. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo Detlef,

    diese Liste findest du wenn du Quicktime installiert hast und oben in die Adressleiste about:plugins eingibst.

    Ich hatte auch das Problem, das Firefox midi, wav Dateien immer mit dem Quicktime Player geöffnet hat obwohl ich das gar nicht wollte und in den Ordneroptionen dafür ganz andere Player eingestellt waren.

    Unter Extras - Einstellungen - Downloads - Dateitypen war bei mir auch nichts aufgeführt um das abzuändern. Nachdem ich alles ohne Erfolg versucht habe, habe ich einmal unter Dateitypen - Plugins alle aufgeführten Verküpfungen deaktiviert. Und siehe da nun wurde beim Aufruf einer wav Datei ein Fenster geöffnet in dem ich festlegen konnte mit welchen Programm wav Dateien geöffnet werden sollen. Nachdem ich das getan hatte war nun unter Dateitypen die Verknüpfung wav mit dem von mir gewählten Player aufgeführt. Das habe ich dann auch mit den anderen Dateien wie mp3, mid usw. gemacht und seitdem öffnet mir Firefox die Dateien mit dem Programm das ich festgelegt habe.

    Gruß Kurt
     
  15. soleluna

    soleluna ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    ein herzliches hallo an alle!

    da ich mir vor kurzem über den IE einen extrem hartnäckigen trojaner eingefangen hab und meinen rechner neu aufsetzen musste, hab ich mich nun entschlossen, browsermäßig auf firefox umzusteigen.

    nun steh ich vor dem selben sound-problem. hab das forum durchsucht und tipps befolgt. ergebnis: sound-files, die direkt "angewählt" werden
    (bsp.: http://80.108.252.196/gpVuelvoAlSur.mp3 ),
    spielt mir mittlerweile der realplayer in einem eigenen fenster ab.
    bei seiten, die eine automatisch zu loadende backgroundmusic integriert haben, die beim abrufen gestartet werden sollte, erhalte ich die meldung, dass ein plug-in fehlt. wenn ich auf den vorgeschlagenen plug-in-download clicke, will er quicktime installieren, was dann aber gar nix bringt außer probleme, wie ich das progrämmchen aus den plug-ins-wieder weg bekomm.... ;)
    will sagen: auch wenn ich das vorgeschlagene QT-plugin installiere, bekomme ich beim surfen auf die website wieder nur eine fehlermeldung, zu der er aber dann meint, es gäbe dafür kein plug-in... ?!



    das ganze sieht so aus:

    [​IMG]

    unter >extras>einstellungen>downloads:

    [​IMG]


    die installierten plugins:

    [​IMG]

    bzw

    [​IMG]




    -----------------------------------------------------------
    -----------------------------------------------------------

    kann mir vielleicht jemand weiter helfen?
    wäre nett!

    lieben gruß,
    s+l
     
  16. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo soleluna,

    das gleiche Problem hatte ich auch. Der liebe Firefox wollte immer nur Quicktime aufrufen, obwohl ich diesen dafür überhaupt nicht vorgesehen hatte. Ich kann die nur den Tipp geben, alle Verknüpfungen unter Dateitypen - Plugins zu deaktivieren. Danach erhältst du die Möglichkeit beim Aufruf einer Datei wie wav, mp3,midi usw. selbst festzulegen welches Programm Firefox zum öffnen verwenden soll.

    Da soll mir noch einer sagen das dieses Problem nicht von Firefox kommt. :aua:

    Gruß Kurt
     
  17. soleluna

    soleluna ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    guten abend kurt und danke für Deine antwort!

    das hab ich doch schon gemacht, alle plugins deaktiviert und dann den realplayer als standardprogramm zum öffnen definiert. funktioniert ja auch, aber wie oben beschrieben, eben NICHT bei backgroundsound! kann es sein, dass firefox dieses
    <embed src="http://......mp3" autostart="true" loop="infinite">
    nicht unterstützt?

    grüße, s+l
     
  18. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Hallo soleluna,

    ich wußte gar nicht das es so was "<embed src="http://......mp3" autostart="true" loop="infinite"> überhaupt gibt :D

    Da kann ich nur hoffen, das dir da jemand anderes weiterhelfen kann :bet:

    Gruß Kurt
     
  19. soleluna

    soleluna ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    *smile*
    trotzdem vielen dank!

    sole
     
  20. soleluna

    soleluna ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    PS: ich kann Dir sagen: man kann es NICHT essen!
    und leider auch nicht hören......
    ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen