1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

keine temperaturanzeige

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von onkel83, 11. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    [​IMG]


    nur die festplatten temperatur und keine vom mainboard oder von prozessor!

    wieso sind da keine?
     
  2. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    hast du einigermasen die neusten treiber?
     
  3. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    klar, der pc is grad ma n monat alt
     
  4. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    wie sieht es z.b. mir dem program aida32 aus geht es da?
     
  5. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    ich probiers mal aus, warte
     
  6. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    bei aida32 sieht es so aus:


    [​IMG]
     
  7. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    shit dann hab ich momentan keine idee mehr auser vieleicht nen neustart :)
     
  8. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    ne, war ja schon immer so:mad:


    ist festplatte 40°C nicht zu viel???
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    es bleiben doch nur 2 Möglichkeiten ;)

    1) keine Sensoren verbaut (kommt bei OEM-Boards schon vor)

    2) Everest Version zu alt ( kennt Deine Hardware nicht)
     
  10. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    hmmm, wie gesagt, der pc is ganz neu und die version von everest ist 2.20


    außerdem erkennt er nirgendwo nen sensor außer bei der festplatte

    heißt: entweder hat intel keine senroren verbaut, oder etwas stimmt nicht
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ja dann poste doch einmal welches Mainboard da verbaut ist und versuche es mit Speedfan, dessen Autor ist bei der Unterstützung neuer Hardware recht fit und schnell.

    Speedfan V 4.28
    http://www.almico.com/speedfan.php
     
  12. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    mit speedfan komme ich überhaupt nicht klar, ich haben ein:

    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID <DMI>
    Motherboard Name Dell Dell DM051

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp Dual DDR2 SDRAM
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 267 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 8533 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp Intel Direct Media Interface

    Motherboardhersteller
    Firmenname Dell Computer Corporation
    Produktinformation http://www.dell.com
    BIOS Download http://support.dell.com
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Die 4 Buchstaben hätten auch gereicht: DELL
    Kauf halt nächstes Mal einen vernünftigen PC, Dell läßt alles weg, was man weglassen kann.
     
  14. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das ist richtig "DELL" da gibt man kein Geld für aus.. bei Dell ist nichts normal oder so wie es sein sollte. Damit ist das Thema erledigt... da hilft auch kein Speedfan.
     
  15. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    hmm, jeder dell pc hat aber dieses mainboard (sogar der xps)
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Darum war uns ja bei der Nennung des Namens DELL gleich klar, daß Du keinen Erfolg haben wirst :rolleyes:
     
  17. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    egal, solange der pc läuft is alles gut, und wenn ich die temperatur nicht kenne, kann ich auch nicht sehen, ob es zu warrm ist und ich muss keine angst haben
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Solange Du keine zusätzlichen Hitzequellen nachrüstest, wird das schon passen. Ganz blöd sind die ja bei Dell auch nicht ;)
     
  19. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    hmmm, produtiert ne neue soundkarte und tv karte viel wärme??(sound hab ich schon)
     
  20. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Eher nicht.
    Festplatten oder schnellere Grafikarten wären kritischer.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen