keine Treiber für Digitalkameras und MP3-Player

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Viking40, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Ich habe mir eine Kodak
    DX7440-Digitalkamera und eine dazugehörige Kamera
    Station 6000 gekauft und habe nun das Problem,
    dass ich die Fotos nicht von der Kamera auf den PC
    übertragen bekomme.

    Die Kamera funkioniert anscheinend einwandfrei.

    Ich habe zuerst die Software installiert und dann
    die Kamera angeschlossen, wie in der Anleitung
    beschrieben. WindowsXP kann jedoch keinen Treiber
    finden und auf der Kodak EasyShare-CD ist auch
    kein Treiber zu finden. Im XP-Gerätemanager
    erscheint die Kamera im Bereich "Andere Geräte"
    mit der Bezeichnung "Kodak Easy Share DX7440 Zoom
    Digital Kamera", allerdings mit dem bekannten
    Fragezeichen vor der Bezeichnung. Auch wenn man über Start / Systemsteuerung / Scanner und Kameras auf "Gerät hinzufügen" geht, dann erscheint im 2.Feld, dass keine Treiber für das Gerät gefunden wurden.... Für XP gibt es irgendwie keine Digitalkameras.... :-(

    Wenn ich in der Taskleiste auf das Kodak Easy
    Share-Symbol und dann auf "Jetzt übertragen"
    klicke, erscheint ein Fenster mit dem Hinweis,
    dass kein angeschlossenes Gerät gefunden werden kann.

    Wenn man bei der Kamera-Station auf den
    Übertragungsknopf drückt, wird die Kamera zwar
    aktiviert, aber anschließend blinken bei der
    Station jeweils eine grüne Lampe.

    Ich habe einen PC mit 2.0-USB-Anschlüssen und habe
    auch schon verschiedene Anschlüsse ausprobiert,
    aber leider jedesmal mit demselben negativen
    Ergebnis. WindowsXP ist in der neuesten Version
    mit dem ServicePack 2 und den neustens Updates
    installiert und läuft sonst reibungslos.

    Die Batterie der DX7440 wurde vollständig
    aufgeladen. Ein Versuch mit der
    Übertragungssoftware CCS14.exe schlug ebenfalls
    fehl und auch die Softwareaktualisierungen über
    Kodak (nach der Registrierung...) brachten keinen
    Erfolg..... :-( Auch ein direkter Anschluß
    Kamera-PC brachte leider nichts.

    Auch bei einem MP3-Player besteht dasselbe Problem, denn auch dort hat XP keine Treiber parat.

    Ich hoffe nun, das mir hier irgendjemand helfen kann....

    Schonmal dank im Voraus!!!!
    :bet:
     
  2. Onkel BO

    Onkel BO Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Kann ich nun nicht nachvollziehen, habe selber die 7440 von Kodak unter XP und keine Probs beim übertragen, allerdings nutze ich nicht die dockingstation sondern nur über usb aber es funzt.
    Kannst die auch bei Kodak anschreiben die helfen auch bei probs weiter.

    Meine Kodak-Soft ist immer noch von meiner anderen kamera der CX4200, also die 2.0 und darüber läuft auch die jetzige.
     
  3. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Die Antwort von Kodak war diese hier:
    "Windows XP bietet eigene Digitalkamera Treiber an. Sollten Sie die XP Treiber verwenden wollen, dann folgen Sie bitte folgenden Schritten:

    Schliessen Sie die Kamera an Ihren PC an und schalten Sie diese ein.

    Sollte die Kamera nun nicht als Laufwerk im Arbeitsplatz erscheinen,
    dann öffnen Sie bitte den 'Gerätemanager'.
    Die Kamera sollte dort mit einem gelben Warnzeichen gelistet sein.

    Bitte führen Sie einen Rechtsklick auf die Kamera durch und wählen
    Sie aus 'Treiber aktualisieren'.

    Wählen Sie dann bitte aus: Treiber von einer vorgebenen Quelle suchen.

    Klicken Sie auf 'Weiter'.

    Im nächsten Fenster wählen Sie aus: 'Nicht Suchen. Ich werde den
    Treiber auswählen.'

    Im nächsten Fenster wird Ihnen nun der XP Treiber angeboten werden.
    Bitte markieren Sie diesen (wahrscheinlich mit Namen 'Digitalkamera')
    und klicken Sie auf 'Weiter'.

    Der Treiber wird nun aktualisiert und es sollte Ihnen möglich sein auf
    die Bilder über den Arbeitsplatz zugreifen zu können."

    Dies hab ich dann auch genauso versucht. Das Problem ist nur, dass XP bei mir keine Treiber für DigiCams (als Hardwaretyp) angibt......
     
  4. Odi359

    Odi359 Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    32
    Habe ein ähnliches Prob mit der Kamera meines Bruders gehabt - ich konnte nur Daten überspielen, NACHDEM ich die Cam angeschlossen,eingeschaltet und den Rechner neugestartet habe...ist schon kurios,aber anders ging es nicht...versuch das mal so...

    mfG Odi359
     
  5. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Mit einem USB-Stick hab ich nun dasselbe Probleme. Irgendwie bietet mir XP für MP3-Player, USB-Stick und DigiCam keine Treiber an..... Kann man die irgendwie nachinstallieren oder gibt es vielleicht Einstellungen im BIOS?

    Andere Geräte, wie Drucker, DSL, Joystick, Tastatur und Scanner, laufen über USB einwandfrei

    Auch mit einem Neustart bringt das leider nichts. :aua:
     
  6. Onkel BO

    Onkel BO Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Starte den rechner mal mit der cam am usb, meine so hab ich es damals auch gemacht.

    Wenn du im Gerätemanager die Treiber suchst dann leg doch mal die Kodak-CD ein und lasse in dieser nach dem treiber suchen, vielleicht hilft das ja.
     
  7. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Das klappte leider auch nicht. Auf der Kodak-CD scheinen keine entsprechenden Treiber zu sein, hab jedes einzelne Verzeichnis auf der CD durchsucht....

    Irgendwie scheint das auch ein anderes Problem zu sein, denn direkte Treiber gibt es für diese Geräte ja nicht.

    Vielleicht BIOS, virtuelle Laufwerke durch Kopierprogramme oder oder oder?

    Das geht ja nicht um die "normalen Geräte", sondern um die sog. Wechseldatenträger, also USB-Stick, MP3-Player und DigiCam. Wobei das navigationsgerät allerdings einwandfrei installiert werden konnte und auch immer noch funktioniert. Die Geräte danach liessen sich allerdings nicht installiern bzw. einbinden.....
     
  8. Onkel BO

    Onkel BO Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Hast du denn die Möglichkeit das ganze mal an einem anderen Rechner zu testen?
     
  9. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Ich geh mal ganz stark davon aus, dass die Geräte in Ordnung sind. Kann mir nicht vorstellen, dass gleich 3 Teile defekt sind....

    Als es nur die DigiCam war, dachte ich das auch erst. Als dann aber auch der USB-Stick und der MP3-Player nicht liefen, fiel diese Überlegung eigentlich weg.
     
  10. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Den USB-Stick habe ich nun aktivieren können, nachdem ich vom Hersteller ein Treiber-Update bekommen habe.

    Es liegt also kein Hardware-Problem vor. Nun fehlen noch der MP3-Player und die DigiCam......
     
  11. Onkel BO

    Onkel BO Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Hmm, also verstehen kann ich es immer noch nicht, irgendwas kann daja nicht stimmen, wenn es bei einem problemlos geht und bei dir nicht!
    hast du Norton auf der Platte?? hat mir damals auch so einiges blockiert, naja sollte ja eigentlich nicht so sein.

    Hattest denn nun auch mal versucht die soft und den ganzen Kodakkram neu aufzuspielen?

    Lese mal dazu meine email mit Kodak, frage war ob die soft der alten Kamera mit der neuen kompatibel ist.

    Mach den rechner am besten nochmal kodak-frei und spiele alles in ruhe auf. Vielleicht gabs ja auch bei der installation irgend ein prob.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen