1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keine Treiberinstallation in XP-Konsole

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von nordy, 11. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nordy

    nordy Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    206
    Ich habe Dual-Boot.

    Auf Partition 1 (BS 1) hatte ich den Promisetreiber nach Vorschrift installiert - lief prima.

    Hatte aber vergessen, ihn auf der Partition 2 (BS 2) ebenfalls genauso zu installieren.

    Beim Booten nach BS 2 blieb XP natürlich hängen.

    Habe dann versucht, den Treiber für BS 2 unter F6 in der Wiederherstellungskonsole zu installieren, was leider nicht klappte.

    Musste also den Rechner noch mal öffnen und das IDE-Kabel auf
    den alten Mobo-Port umstecken, damit ich ins BS 2 booten konnte,
    um jetzt den Promisetreiber installieren zu können.
    Anschliessend das IDE-Kabel zurück an der Promisekarte anschliessen.

    Danach konnte natürlich auch von der Promisekarte nach BS 2
    gebootet werden.

    Weiss jemand, warum das Nachinstallieren in der Wiederherstellungskonsole nicht geklappt hat ?
     
  2. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    Die Wiederherstellungskonsode von WinXP erlaubt nicht das Ausführen fremder Programme (help eintippen für Befehlsliste.)
    Dies geht nur in Batches. Dazu mal in einer der letzten 3 PCWELTen nachsehen (7/8/9\2002)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen