Keine Verbindung bei 2 Zugangswegen ins Internet

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von hi&cu, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo allerseits,

    mit meinem Notebook gehe ich über zwei Wege ins Internet:
    1. Über Netzwerkkarte und DSL (zu Hause).
    2. Über eine UMTS-Notebookkarte (unterwegs).

    Nur wenn ich den Zugang über die UMTS-Karte benutze komme ich mit Firefox ins Internet. Ansonsten kommt nur ein leeres Fenster. Das selbe Problem habe ich auch mit dem DownloadManager der SAP. :aua:
    Outlook, InternetExplorer und alles ander läuft aber ohne Probleme über beide Wege. :o

    Wer kann mir helfen???

    Vielen Dank schon im voraus!!!

    Viele Grüße

    Matthias :confused:
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Vielleicht sind für den IE irgendwelche Proxys eingerichtet und bei den anderen Programmen nicht - selbige aber notwendig...
     
  3. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Leider nein ... alles ohne Proxys etc. :aua:
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Vllt. eine Behelfslösung. Lege Dir zwei entspr. Batchdateien (jeweils 1 zu jeder Verbindung) auf den Desktop. Starte (und beende ggf.) darüber Deinen Fuchs. Oder lass die Standardverbindung bei der UMTS-Karte und lege nur eine *.bat für DSL an. Probiere mal. Der anschließende Link stand zu einem anderen Thema; jedoch der Grundaufbau der *.bat-Datei ist beinhaltet.

    Link: http://217.111.81.80/forum/showpost.php?p=825450&postcount=3

    Wie gesagt, möglicherweise ein Behelf und so auch nicht selbst getestet!
     
  5. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für den Tipp. Er hilft leider aber auch nicht :heul:
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Wenn ich auf die Uhr schaue: Respekt! Woran hat es geklemmt?
     
  7. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Ins Internet komme ich ohne Probleme (so oder mit Deiner Variante), doch Firefox zeigt mir nur einen leeren Bildschirm (egal welche Seite ich versuche aufzurufen). :aua:
     
  8. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Im Beitrag #2 war eine Möglichkeit des Blokkens genannt. Gibt es auf Deinem System weitere hard- u./od. softwaremässige Blokker (Fw und ähnliche Programme)? Wenn ja, deaktiviere diese konsequent für Reproduktion eines Aufrufes mit der 2 ten Verbindungsart!

    Edit:
    Gibt es andere INet-Programme (ausser MS-eigene, bspw. Mail-Prüfer) und wenn ja, ist da der Verbindungsaufbau mit der 2 ten Verbindungsart durchlässig?
     
  9. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Dank für den Tipp! Von Norton nutze ich die Fw und den Antivirus. Beide sind deaktiviert und trotzdem klappt es nicht :confused:
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Beachte mein Edit!

    Zu Norten. Ist die Zwischenschaltung konsequent deaktiviert od. gibt es noch ldf. Instanzen im TM? Verstehe nicht falsch, aber um die diese Möglichkeit auszuschließen ....

    Edit
    Bitte die Frage nicht falsch verstehen, aber auch schon vorgekommen: Läuft ggf. eine 2-te Firewall?
     
  11. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Ich verstehe es nicht falsch ;) sicher ist sicher...
    Norton ist komplett aus und eine zweite Fw ist nicht da.
    Steht irgendwo (Windows-Systemdateien etc.) über welchen physischen Weg ins Internet gegangen wird???
    Und vielen Dank für Dein Engagement :danke:
     
  12. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    INet-Verbindungen. Wenn Du unter Start | Verbinden mit | Alle Verbindungen gehst. Welche ist da als Standard eingetragen?

    In dieser Anzeige kannst Du auch über Erweitert / <Kontext> Eigenschaften die Verbindungen überprüfen.

    Literatur: DSL-Verbindung ff
     
  13. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Manchmal muss ich einfach eine Nacht drüber schlafen.
    Ich glaube es liegt an meinem Router (D-Link DI-604). Nur was muss ich dort machen :confused: Einen Port freischalten??? Die eingebaute Fw ist auf jeden Fall aus... :aua:
     
  14. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Beginnend mit #2 wurde nach mögl. Hard- / Softwareblokkern gefragt. Im Beitrag #13 wieder ein neuer Fakt. Aber Fein.

    Das Problem hat scheinbar nicht mit Fx u./od. dessen Einstellung zu tun, sondern ist ein Problem Deines Verbindungzugangs / Deiner Verbindungsqualität. Den D-Link DI-604 kenne ich nicht. Unabhängig von fehlenden Daten zu Provider, unbestätigtes geahntes Betriebssystem, mögl. Screenshot zu bisheriger Einstellung, <hangel> Dich mal durch die angegeben Links.

    Also Literatur:
    http://www.netzwerkrouter.de/portal/news.php
    http://www.netzwerkrouter.de/portal/photogallery.php?album=5
    http://www.netzwerkrouter.de/portal/Forum_start.php
    http://www.dsl-webseiten.de/forum/showthread.php?s=&threadid=2051
     
  15. hi&cu

    hi&cu Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    nachdem ich meinen Router fast vergessen hatte (er steht hinter meinem Tower-PC im Schrank), habe ich mich die letzten Tage im Internet in die Welt der Router, des LAN und WAN eingelesen; ohne Erfolg.

    Zu guter letzt habe ich alles vom Strom getrennt (vom DSL-Modem bis zum PC) und nach 5 Minuten wieder mit Saft versorgt. Und jetzt läuft alles wieder ...

    Insofern: Sorry und vielen Dank für die Mühe und Hilfe :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen