Keine Verbindung mehr mit Router möglich

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von StefanGunder, 8. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo I-Net-Gemeinde,

    wie kann es sein, dass ich mich auf EINMAL mit dem Router (Siemens) nicht mehr mit dem Internet (DSL) verbinden kann?

    Ich hatte bisher immer eine dauerhafte Verbindung und auf einmal kann ich mich nicht mehr verbinden?

    Es ist möglich, mit dem Laptop über den Router eine Internetverbindung aufzubauen, aber es ist nicht mehr möglich, mit dem Router eine Internetverbindung aufzubauen.

    An was kann das liegen?

    Schönen Gruß
    Stefan
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Vielleicht ein kurzfristiger Stromausfall.Gehe in die Routerkonfiguration und überprüfe, ob die Verbindung auf 'Getrennt' oder 'Verbunden' steht.Vebinde dich direkt über die Routerkonfiguration.
     
  3. Und genau das geht ja nicht mehr. Ich kann den Router nicht mehr mit dem Internet verbinden.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Sind deine Provider-Zugangsdaten denn noch korrekt im Router eingetragen?
     
  5. an das hatte ich auch schon gedacht. Wäre aber komisch gewesen, weil ich da eigentlich nix geändert hatte.

    habe aber trotzdem die Zugangsdaten sicherheitshalber nochmals neu eingegeben, aber das ist nicht das Problem.

    Die Zugangsdaden sind 1:1 die selben, wie bei der manuellen Verbindung.

    Das gibts doch nicht :aua:

    Was kann das denn noch sein?

    Also nochmals:
    - mit PC kann ich mich manuell ins Internet einloggen über den Router
    - mit dem Router selber, komme ich nicht mehr ins Internet

    Ich klicke im Router auf "Verbinden", dann kommt kurz "in Bearbeitung..." und dann steht wieder "Verbinden" dran, weil er nicht ins Internet kommt.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Das klingt dann aber doch ein wenig widersprüchlich ; wenn der Internetzugang "manuell" (was soll das bedeuten ?) möglich ist, dann kann auch der Router eine Verbindung herstellen.
     
  7. Es gibt 2 Möglicheiten:

    Dauerhafte Verbindung des Routers, oder manueller Verbindungsaufbau.

    Es ist zwar Dauerhaft eingestellt, aber eben keine Verbindung des Routers möglich.

    Über den PC kommt man aber unter Eingabe der PPP-Zugangsdaten trotzdem ins Internet.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Wie jetzt... arbeitet der Router als reines DSL-Modem oder als Router ?

    Poste die Ausgabe von "ipconfig /all"

    Wolfgang77
     
  9. SCHEISS 1und1!!!

    die haben seit gestern eine Startseite eingebaut, damit beim Internet starten immer diese Startseite von 1und1 erscheint.

    Mit dieser Startseite hat speziell der Router von Siemens ein Problem und man muss vor den Zugangdaten ein großes D schreiben.

    Das ist ja wohl echt ein Witz!

    Jetzt habe 3 Stunden da rumgewerkelt, mit Telekom telefoniert, mit Siemens usw. und Schuld ist nur 1und1.

    Das ist echt der Hammer und gehört eigentlich auf heise.de
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Das ist längst bekannt mit der Vorschaltseite, wie man sie deaktiviert und die Probleme mit manchen Routern. Entsprechende Meldungen gab es bereits am 16.08.2005. Bestelle dir den Heise Newsletter damit du auf dem Stand der Dinge bist.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/62869
     
  11. Kampfhund

    Kampfhund Kbyte

    ..........
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen