1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Keine Verbindung über CrossOver Kabel

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von pelz, 24. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pelz

    pelz ROM

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    habe die FAQ von www.netzwerktotal.de rauf und runter gelesen, aber zu CrossOver Kabel nicht das passende gefunden.
    Mein kleines Netzwerk besteht aus zwei PCs (PC1 mit Windows XP und PC 2 mit Windows98)

    Mein Problem:
    -----------------

    Vernetze ich beide PC mit einem Parallelkabel und schalte dazwischen einen Switch funktioniert die Verbindung.

    Kommt an PC 1 einem Parallelkabel, und an PC 2 ein CrossOver Kabel und schalte dazwischen ein Switch funktioniert es auch.

    Die Verbindung funktioniert aber nicht, wenn ich beide PCs nur mit einem CrossOver Kabel direkt vernetzte. Das heisst, per ping kann ich PC2 nicht erreichen.

    Muss dazu scheiben, das die eine NIC1 eine 100MB und NIC2 ein 10MB Karte ist.
    Ist das die Lösung?

    Darf man per CrossOverKabel nur NICs mit gleicher Übertragungsgeschwindigkeit vernetzen?

    Das lässt folgende Schlußfolgerungen zu:
    CrossOverKabel defekt? --> nein
    NICs defekt? --> nein
    IPs/Arbeitsgruppe/Subnetzmask etc. flasch? --> nein

    Frage:
    Woran kann es nur liegen, dass ich beide PCs nicht per CrossOverKabel vernetzen kann?

    Sind denn bei Vernetzung über CrossOverKabel irgendwelche Änderungen an den Einstellungen gegenüber der Vernetzung mitteles Parallekabel und Switch/Hub vorzunehmen?

    Danke Dirk
     
  2. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
    Irgendwo (genau kann ich es gerade nicht sagen, da ich vor Linux sitze) bei der NIC-Konfiguration kann man einstellen, welche Übertragungsgeschwindigkeit und ob Volldublex verwendet werden soll. Dort sollte "auto" oder irgend etwas ähnliches drin stehen. DAs ist unter Winows normalerweise Standard, kann aber durch einen dummen Zufall verstellt worden sein.

    2. Möglichkeit:
    Das Kabel hat an einer NIC keinen richtigen Kontakt - ja, auch das kann vorkommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen